Bischof

   Orangen
   Burgunder
   Zucker
   Zimt
   Nelken
   Pomeranzen
   Rum



Zubereitung:
Drei süsse Orangen werden auf einem Röstchen über schwachem Feuer
von allen Seiten bräunlich gebraten und in einer feuerfesten Kanne auf
das Feuer gestellt. Nun gibt man 2 Liter alten Burgunder oder sonstigen
guten roten alten Wein und 1/8 1 Wasser dazu nebst 560 g Zucker, etwas
Zimt und einigen Nelken und lässt dies zugedeckt kochend werden.
Danach werden die Pomeranzen herausgenommen, mit einem silbernen
Löffel ausgedrückt, das Ausgedrückte wieder zu dem ändern getan,
das Ganze dann durch ein Tuch geschüttet, und, nachdem 1/4 Liter guter
Rum dazugegeben, sogleich heiss in Gläser gefüllt.

Quelle: Oma's Koch+Back-Bibliothek; Kalte Küche & Getränke



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Liebesdrink
Alle Zutaten auf Eis im Shaker schütteln, abseihen. ...
Likör aus schwarzen Johannisbeeren
Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und etwas zerdrücken, so in einen sauberen Steinguttopf geben. Die H ...
Likör mit frischen Walnüssen
Nüsse grob zerstückeln, mit Zucker und Vanillezucker vermischen, mit Wodka übergiessen. Abschliessen und bei Raumtempera ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe