Pistazien-Marzipan-Herzen

 
Zutaten: 200g Marzipan-Rohmasse
  100g gesiebter Puderzucker
  50g gemahlene Pistazien
  1tb Kirsch- oder Marillenlikör
   Puderzucker zum Ausrollen
 
Garnierung: 200g Halbbitter-Kuvertüre
   Pistazienkerne



Zubereitung:
Die Marzipan-Rohmasse mit dem Puderzucker, den gemahlenen Pistazien und
dem Likör mit dem Knethaken vermengen. Die Masse auf Puderzucker ca. 1
cm dick ausrollen und Herzen ausstechen. Das Ausstechförmchen jeweils
vorher in gesiebtem Puderzucker tauchen, wobei die verbliebenen
Marzipanreste vorher entfernt werden..

Die Marzipan-Herzen vorsichtig aus der Form herausdrücken, auf
Alufolie oder Backpapier setzten und kühl stellen.

Die Kuvertüre in kleine Stücke schneiden, in einem kleinen Topf im
Wasserbad bei schwacher Hitze geschmeidig rühren. Die Marzipa-Herzen
einzeln in die Kuvertüre tauchen und mit einer schmalzinkigen Gabel
(Pralinenbesteck) aus der Kuvertüre heben, am Topfrand abstreifen und
auf Backpapier setzen. mit Pistazienkernen garnieren. Den Guss fest
werden lassen.

Ha*****



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dattel-Torte
Mehl in eine Schüssel sieben, Butter dazugeben und die Mischung mit den Fingern zu Krümeln zerreiben. Das Ei und das Was ...
Dattel-Torte
Für den Teig Kuvertüre zerbröckeln und im heissen Wasserbad schmelzen. Eigelb, weiches Fett und Zucker schaumig rühren. ...
Datteltorte Jericho
Die 5 Eigelb mit dem Honig schaumig schlagen. Zitronensaft, Zitronenschale, Alkohol, Mandeln und Nüsse unterrühren. Vors ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe