Pistazien-Tannenbäumchen

  150g Mehl
  100g Zucker
  1 Pk. Vanillinzucker
  50g gemahlene Pistazien
  50g gemahlene Mandeln
  2dr Zitronenbacköl
  0.5 Zitrone, abger. Schale davon
  1 Eigelb
  100g Butter oder Margarine
  100g Zitronenkuchenglasur
   oder helle Fettglasur
   grüne Speisefarbe
   Schoko-Dekorsternchen
  100g Vollmilchkuvertüre



Zubereitung:
Mehl, Zucker, Vanillinzucker, 25 g Pistazien, Mandeln, Backöl,
Zitronenschale, Eigelb und Butter rasch verkneten. 1 Std. kühlen.

Ofen auf 175 Grad vorheizen. Teig dünn ausrollen. Tannenbäumchen
ausstechen.
Ca. 10 Min. backen.

Kuchenglasur auflösen. mit etwas Speisefarbe verrühren. Auf die
abgekühlten Plätzchen streichen.

Restliche Pistazien darauf streuen. Dekorsterne auf die Baumspitzen
setzen.
Flüssige Kuvertüre mit einer Pergamenttüte tupfenartig aufspritzen.

Zubereitung: ca. 30 Minuten. Kühlzeit: ca. 60 Minuten. Backzeit: ca.
10
Minuten Quelle: Lisa 46/1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalter Hund mit Walnüsse
Das Kokosfett zerlassen und abkühlen lassen. Eier, Puderzucker und Salz schaumig rühren, Kakao, Instantkaffee und gehack ...
Kalter Katzenkaffee
Kocht das Wasser auf. Gebt Kaffeepulver, die zerkleinerte Schokolade und Zucker in einen Krug. Giesst heisses Wasser dar ...
Kalter Kuchen (Kalter Hund)
Eier und Zucker schaumig rühren. Kakao durch ein Sieb dazugeben, sowie je nach Wunsch die Geschmackszutaten. Da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe