Pitaschnecken mit Hackfleisch und Hüttenkäse

  500g Mehl
  200ml Wasser (1)
  1 geh. TL Salz; (1)
  1dl Sonnenblumenöl
  250g Hackfleisch
  250g Hüttenkäse
  1 Ei
  1 Zwiebel
  150ml Wasser (2)
  1tb Butter
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Edina Haskic im Migros- Magazin
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Mehl, Wasser und Salz (1) zu einem Teig vermischen. Zugedeckt
mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.

Hackfleisch und Zwiebel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen;
separat Hüttenkäse und Ei mischen, mit Salz würzen.

Teig nach Ruhepause in ca.350 g-Stücke teilen, rund ausrollen (wie
Pizzateig), mit Sonnenblumenöl bestreichen und erneut mindestens zehn
Minuten stehen lassen.

Baumwolltischtuch über Tisch spannen; eine Teigportion darauf von Hand
von der Mitte aus vorsichtig ausziehen, Teig über Längs-tischkante
ziehen, bis er beinahe durchsichtig ist. Vorsicht: Es darf nicht zu
viele Löcher geben.

Hackfleisch den beiden Längstischrändern entlang häufchenweise
verteilen.

Teig von der einen Längs-tischseite her überschlagen und danach am
Tischtuch ziehen, bis die Rolle in der Mitte des Tisches ankommt.

Auf der anderen Längsseite des Tisches das gleiche machen:
Hackfleisch verteilen, wiederum Teig bis zur Tischmitte rollen und Teig
danach mit einem Messer in der Mitte trennen.

Die einzelnen Rollen in je vier Stücke schneiden, zu Schnecken formen
und auf ein eingeöltes Blech legen (mit 8 Stk pro Blech rechnen).

Auf die zweite Teigportion statt Hackfleisch Hüttenkäse auftragen.

Wasser (2) und Butter in Pfanne wärmen. Wenn Butter geschmolzen ist,
Pitaschnecken mit Flüssigkeit einpinseln und mit Alufolie zudecken.

Im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen dreissig Minuten goldbraun backen.

Tipp: Man kann die einzelnen Rollen auch halbieren und im Blech in
einer S-Form aneinander reihen. Zu Pita passt Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohn-Preiselbeer-Plätzchen
Kategorien: Backen, Mohn, Mürbeteig Menge: 1 Kuchen ============================== HEFETEIG======================= ...
Mohn-Quark-Kuchen vom Blech
Für den Hefeteig das Mehl mit dem Zucker und der zerbröckelten Hefe bestreuen. Butter zerlassen, mit Milch mischen und z ...
Mohnrolle (Rulet s makom)
Für den Teig die Hefe in der Milch auflösen, die Hälfte des Mehls zufügen, gut verrühren und an einem warmen Ort gehen l ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe