Biscotti Piccanti

  100g Mehl
  200g Parmesan; gerieben
  50g Pecorino sardo, alt gerieben
  0.25 geh. TL Chili-Flocken; evtl. mehr
  185g Butter, kalt
  2 Eigelb
  2tb Italienischer Weisswein z.B. Pinot Grigio
 
FÜLLUNG:  Tomatenpaste; oder
   Basilikumpaste
 
REF:  TA 25.11.2002 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Für den Teig Mehl mit Käse und Chili-Flocken mischen. Butter
dazugeben und mit einem grossen Messer durchhacken. Eigelb und Wein
beifügen und rasch zu einem Teig zusammenfügen. Zugedeckt 30 Minuten
kalt stellen.

Den Teig anschliessend 4 Millimeter dick auswallen. Gezackte Kreise
ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. In der Mitte
des auf 160 Grad vorgeheizten Backofens 10-15 Minuten backen.
Auskühlen lassen.

Immer zwei Kreise mit etwas Paste zusammenkleben, gut andrücken.

Tipp: Das Käsegebäck kann gut im voraus zubereitet und tiefgekühlt
werden. Erst vor dem Servieren füllen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Polenta päsana - Bauernpolenta (Tessin)
Die Polenta mit Salzasser und dem Maismehl zubereiten. Nach 15 Minuten Kochzeit Butter, geriebenen Parmesankäse, in Sch ...
Polenta pasticciata - Polenta-Auflauf nach Piemonteserart
Das Wasser mit der Hälfte der Milch und dem Salz aufkochen, den Maisgriess einrühren und unter gelegentlichem Rühren ...
Polenta-Bruschette
Milch mit Butter aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Muskat würzen. Den Griess mit dem Schneebesen einrühren un ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe