Biscotti Piccanti

  100g Mehl
  200g Parmesan; gerieben
  50g Pecorino sardo, alt gerieben
  0.25 geh. TL Chili-Flocken; evtl. mehr
  185g Butter, kalt
  2 Eigelb
  2tb Italienischer Weisswein z.B. Pinot Grigio
 
FÜLLUNG:  Tomatenpaste; oder
   Basilikumpaste
 
REF:  TA 25.11.2002 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Für den Teig Mehl mit Käse und Chili-Flocken mischen. Butter
dazugeben und mit einem grossen Messer durchhacken. Eigelb und Wein
beifügen und rasch zu einem Teig zusammenfügen. Zugedeckt 30 Minuten
kalt stellen.

Den Teig anschliessend 4 Millimeter dick auswallen. Gezackte Kreise
ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. In der Mitte
des auf 160 Grad vorgeheizten Backofens 10-15 Minuten backen.
Auskühlen lassen.

Immer zwei Kreise mit etwas Paste zusammenkleben, gut andrücken.

Tipp: Das Käsegebäck kann gut im voraus zubereitet und tiefgekühlt
werden. Erst vor dem Servieren füllen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Milch-Schoko-Marshmallow-Getränk
Milchpulver und Schokoladenchips portionenweise miteinander sehr fein mahlen, anschliessend mit den Mini-Marshmallows mi ...
Milchzuckerunverträglichkeit (Laktoseintoleranz) (Info)
Was ist Milchzucker? Lactose oder Milchzucker ist ein Bestandteil der Milch. Laktose gibt es in jeder Milch, also auch ...
Mille feuille mit Mascarponecreme und Aprikosen
Für die Mascarponecreme 4 Eigelb mit Zucker und einer Prise Salz auf dem Wasserbad warm aufschlagen und weiterschlagen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe