Pizza Margherita

  1 Ungebackener Pizzaboden
  4 Flaschentomaten in Scheiben
  30ml Olivenöl
  2 Knoblauchzehen, grob gehackt
   Olivenöl
  180g Mozzarella
  2tb Basilikum, frisch, gehackt
  0.25 Tasse/n Parmesankäse, geraspelt



Zubereitung:
Viele Leute sind der Meinung, diese Zutatenkombination käme der
"Ur"-Pizza am nächsten.

Den Ofen auf 230 oC vorheizen. Die Tomatenscheiben im Olivenöl mit dem
Knoblauch 20 Minuten marinieren. Den Pizzaboden ölen, den Mozzarella
darauf verteilen, darauf die Tomaten geben. 10 bis 12 Minuten backen,
bis sich der Teigrand bräunt. Basilikum und Parmesan darüber streuen.
Vor dem Anschneiden 3 Minuten ruhen lassen.

: Quelle : Nick Sundberg, emazing.com
: Erfasst : 11.05.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kieler Fettsemmel
Hefe anrühren und vorgehenlassen, dann mit den restlichen Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten. Den fertigen Teig ca. ...
Kinder: "Bullaugen"
* Vanillepuddingpulver kann je nach Geschmack gegen Sahne-, Mandel-, Zitronen- oder Bananenpuddingpulver ausgetauscht we ...
Kinder: Mohrenkopftorte Oder Negerkusstorte
Waffelböden von Mohrenköfen abnehmen. Schaum und Schokoladen-Überzug zerdrücken und mit Zitronensaft und Speisequark ve ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe