Biskuit mit Früchten

 
Biskuit:: 4 Eier
  150g Zucker
  2tb Vanillezucker
  300g Mehl
  3 geh. TL Backpulver
  2tb Wasser
 
Belag:: 1l Sahne
  10 Blatt Gelatine
  200g Zucker
  2tb Vanillezucker
  1pk Puddingpulver mit Maracuja- Geschmack (ohne
   kochen!)
  400ml Milch
  500g Magerquark
  500g Erdbeeren
  1 Dose/n Pfirsiche (470 g Abtropfgewicht)
  1 Dose/n Birnen (470 g Abtropfgewicht)
  2sm Dosen Mandarin-Orangen



Zubereitung:
Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Für den Biskuit Eier, Zucker und
Vanillezucker mit dem Wasser 10 Minuten cremig aufschlagen. Mehl und
Backpulver vermischen zur Eiermasse geben und von Hand kurz
unterrühren. Ein Backblech einfetten, die Biskuitmasse darauf
verstreichen und etwa 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die Früchte aus der Dose abtropfen lassen, den Saft auffangen und
anderweitig verwenden. Die frischen Früchte waschen, putzen und
trocknen lassen.

Für die Füllung die Sahne steif schlagen und kühl stellen. Die
Gelatine einweichen. Den Quark mit Zucker und Vanillezucker glatt
rühren. Das Puddingpulver nach Packungsanweisung mit der Milch
anrühren. Die Gelatine auflösen und leicht abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Quark und Pudding vermischen und dann die Gelatine
unterrühren. Kurz kühl stellen. Wenn die Masse fest zu werden
beginnt, alles mit der Sahne vermischen und diese Creme auf den
Biskuitboden streichen. Die Früchte darauf legen.

Ausflugstipp:
Bauernhofcafe "Hötmarer Deele" Dorfbauerschaft 4 48231 Hötmar Tel.
02585/7571 Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 14:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 - 12:00 Uhr Frühstücksbuffet
Montag: Ruhetag

Wegbeschreibung:
Von Hötmar Ortsmitte in Richtung Everswinkel fahren. Ca. 500 m nach
dem Ortsausgangsschild rechts ab in die "Dorfbauerschaft" und der
Beschilderung folgen.

http://www.wdr.de/studio/münster/buffet.biskuitmitfrüchten.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gewürzplätzchen
Farinzucker, Honig und Wasser mit Ammonium, den Eiern und Gewürzen glatt arbeiten, dann mit dem Mehl zu einem Teig knete ...
Gewürzplätzchen
Eier, Zucker und Gewürz werden 1/2 Stunde gerührt, nach und nach das Mehl hinzugeben. Die Platte wird mit Wachs bestrich ...
Gewürzplätzchen (Himmel Un Erd)
Farinzucker, Honig und Wasser mit Ammonium, den Eiern und Gewürzen glatt arbeiten, dann mit dem Mehl zu einem Teig knete ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe