Pizza quattro stagioni, Pizza Vier Jahreszeiten

 
Für den Teig:: 400g Mehl
  1ts Salz gestrichen
  20g Hefe oder
  1 Tüte Trockenhefe
  190ml Wasser lauwarm
  2tb Olivenöl kaltgepresstes
   Sonnenblumenöl oder
   Maismehl fürs Blech
 
Für den Belag:: 50g Miesmuschelfleisch
   fertig vorbereitet oder
  500g Miesmuscheln in Schalen
  50g Oliven
  4 Sardellenfilets Anchovis
  800g Tomaten
  lg Dose, geschält
   Salz
   Pfeffer schwarz, fadM.
  200g Mozzarella-Käse
  100g Artischockenherzen
   in Öl eingelegt
  0.5 Paprikaschote gelb
  6 Peperoni kleine,
   mild eingelegte
  1 Zwiebel klein
  50g Schinken gekocht
  3tb Olivenöl kaltgepresst
  2ts Oregano getrocknet



Zubereitung:
Den Teig zubereiten wie im Grundrezept beschrieben.

Ofen vorheizen auf 250 Grad. Blech oder Pizza-Formen mit Öl einpinseln
oder dünn mit Maismehl bestreuen.

Vorgegarte Muscheln kalt abspülen und abtropfen lassen. Frische Muscheln
aussortieren und nur die geschlossenen gründlich waschen. Muscheln in
einem grossen Topf in Salzwasser kochen, bis sie sich öffnen. Muscheln,
die sich nicht öffnen, ebenfalls wegwerfen. Die anderen abtropfenlassen,
nach dem Abkühlen das Fruchtfleisch auslösen.

Oliven entsteinen, grosse halbieren (ich schneide sie immer in kleine
Ringe), Sardellen in Stückchen oder Streifen schneiden. Tomaten
abgiessen und würfeln, mit der Gabel zerkleinern und mit Salz und
Pfeffer kräftig würzen.. Mozzarella-Käse in dünne Scheiben schneiden,
Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren. Paprikahälfte von
Stiel und Kernen befreien, ausspülen und in Streifen schneiden.

Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Peperoni abtropfenlassen.
Schinken in 2-3cm grosse Stücke schneiden.

Teig in Blechgrösse ausrollen, auf das Blech legen und einen feinen
Wulst am Rand lassen. Schöner sieht es aus, wenn vier runde Pizzen
belegt werden.

Tomaten auf dem Teig verteilen. Andeutungsweise den Boden in vier
gleichgrosse Partien bzw. Viertel aufteilen.

Auf ein Viertel Muscheln und Paprika, auf das zweite Olivenhälften,
-ringe und Sardellen, auf das dritte Artischocken und Peperoni, auf das
vierte Schinken und Zwiebeln legen. Zum Schluss über alles Salz,
Pfeffer, Mozzarellawürfel und Oregano streuen sowie Olivenöl
träufeln. 20-30 Minuten backen.

* Quelle: Posted by K.-H. Boller

Erfasser: K.-H.

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Pizza, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buttermilch-Johannisbeer-Schiffchen
Die Hälfte der Johannisbeeren grob zerdrücken. Alle Beeren in eine Schüssel geben, mit Zucker und Vanillezucker bestreue ...
Buttermilch-Lauch-Suppe'
Kartoffeln schälen, würfeln, in 1 l Wasser bissfest kochen. Das Wasser aufheben Fett erhitzen, Grünkernmehl darin ans ...
Buttermilch-Panna-cotta
Doppelrahm, Vanillezucker und Zucker in eine Pfanne geben und unter Rühren aufkochen. Vom Feuer ziehen. Die Gelatine in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe