Pizzateig professionell

 
Ansatz: 6Gl Frischhefe
  6ts Zucker
  11ts Salz
  1 Guter Schuss Öl
  1l Lauwarmes Wasser (Man rechnet 200-250 ml Wasser/kg Mehl)
 
Hinzu Kommen: 2kg Mehl Type 405
 
Und Dann Noch Mal: 3kg Mehl Type 405
 
Erfasst Am 16.02.00 Von:  Manfred



Zubereitung:
kommt mal mein Pizzateig-Rezept. Das reicht für ca. 70 Pizzen mit je
24 cm Durchmesser. :-) = Ansatz gut verquirlen. Dann 2 kg Mehl Typ 405
klümpchenfrei mit dem Küchenmixer unterrühren. Nun die Schüssel mit
einem feuchten Tuch abdecken und diesen Vorteig 10 Minuten gehen
lassen.
= Danach mit einem guten Mixer (min. 1000 Watt) und Knethaken oder per
Hand (viel Spass!) ca. 3 kg Mehl in den Teig einarbeiten. Wenn der Teig
gerade nicht mehr klebt, ist er "gut"! = Tip: Sieh' zu, dass Du den
Teig gut und sorgfältig (klümpchenfrei) knetest. Du hast bei der
späteren Verarbeitung mehr Freude dran. :-) = Mit feuchtem Tuch
abdecken, ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Danach
kinderfaustgrosse Teigbällchen formen, einen Moment "gehen" lassen,
auf Pizzagrösse und -form mit dem Nudelholz ausrollen und auf
eingeölte Bleche packen.
= Btw: Die Schwierigkeit, zu Hause guten Pizzaboden zu fabrizieren,
scheitert am Ofen! Pizza-Öfen werden mit Temperaturen von 350-400 Grad
Celsius "gefahren". :-)) = Weitere Tips :
= Frische Hefe benutzen !! = Warmes Wasser zur Teigzubereitung
benutzen, aber: Die Wassertemperatur darf 38 Grad Celsius nicht
überschreiten, sonst sterben die Hefekulturen den Hitzetod. :-) =
Teig nach der Zubereitung lange genug ruhen lassen. Ca. 60 Minuten.
= Wenn Du einen guten Schuss Öl mit in's Wasser gibst, wird der
Teig wesentlich geschmeidiger und lässt sich besser verarbeiten.
= Gruss, Martin = Absender : Martinheise@maus.os2.de
=



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsforeilen-Jalousie mit Senfsauce
Die Fischfilets wenn nötig häuten. Mit den Fingern nach Gräten abtasten und diese am besten mit Hilfe einer Pinzette her ...
Lachsforellen-Jalousie mit Senfsauce
Die Fischfilets wenn nötig häuten. Mit den Fingern nach Gräten abtasten und diese am besten mit Hilfe einer Pinzette her ...
Lachsforellen-Tartar
1. Fisch und Schalotten sehr fein schneiden, zuerst mit den Gewürzen, dann mit dem Öl vermischen. Tartar knapp vor dem A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe