Pizzateig professionell

 
Ansatz: 6Gl Frischhefe
  6ts Zucker
  11ts Salz
  1 Guter Schuss Öl
  1l Lauwarmes Wasser (Man rechnet 200-250 ml Wasser/kg Mehl)
 
Hinzu Kommen: 2kg Mehl Type 405
 
Und Dann Noch Mal: 3kg Mehl Type 405
 
Erfasst Am 16.02.00 Von:  Manfred



Zubereitung:
kommt mal mein Pizzateig-Rezept. Das reicht für ca. 70 Pizzen mit je
24 cm Durchmesser. :-) = Ansatz gut verquirlen. Dann 2 kg Mehl Typ 405
klümpchenfrei mit dem Küchenmixer unterrühren. Nun die Schüssel mit
einem feuchten Tuch abdecken und diesen Vorteig 10 Minuten gehen
lassen.
= Danach mit einem guten Mixer (min. 1000 Watt) und Knethaken oder per
Hand (viel Spass!) ca. 3 kg Mehl in den Teig einarbeiten. Wenn der Teig
gerade nicht mehr klebt, ist er "gut"! = Tip: Sieh' zu, dass Du den
Teig gut und sorgfältig (klümpchenfrei) knetest. Du hast bei der
späteren Verarbeitung mehr Freude dran. :-) = Mit feuchtem Tuch
abdecken, ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Danach
kinderfaustgrosse Teigbällchen formen, einen Moment "gehen" lassen,
auf Pizzagrösse und -form mit dem Nudelholz ausrollen und auf
eingeölte Bleche packen.
= Btw: Die Schwierigkeit, zu Hause guten Pizzaboden zu fabrizieren,
scheitert am Ofen! Pizza-Öfen werden mit Temperaturen von 350-400 Grad
Celsius "gefahren". :-)) = Weitere Tips :
= Frische Hefe benutzen !! = Warmes Wasser zur Teigzubereitung
benutzen, aber: Die Wassertemperatur darf 38 Grad Celsius nicht
überschreiten, sonst sterben die Hefekulturen den Hitzetod. :-) =
Teig nach der Zubereitung lange genug ruhen lassen. Ca. 60 Minuten.
= Wenn Du einen guten Schuss Öl mit in's Wasser gibst, wird der
Teig wesentlich geschmeidiger und lässt sich besser verarbeiten.
= Gruss, Martin = Absender : Martinheise@maus.os2.de
=



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Schüsseln (Mexiko)
Mehl, Backpulver und Kreuzkümmel in einer Schüssel mischen. Butterflöckchen darauf setzen, Quark zugeben. Alles verr ...
Gebackene Semmelknödel aus der Form
Die Brötchen (Semmeln) würfeln und im etwa 180 °C heissen Ofen 5 Minuten backen. In eine Schüssel geben. Speck fein wür ...
Gebackene Sonntagsbrötchen mit Pflaumenkompott
Zubereitung: Die Sonntagsbrötchen im Ofen ausbacken. Die Pflaumen halbieren, entkernen, vierteln und in Butter, Honig, e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe