Pizzette mit Zwiebeln auf provenzalische Art

  2kg Zwiebeln fein gewürfelt
  0.5ts Grobes Meersalz
   Pfeffer
  6tb Olivenöl
  4 Knoblauchzehen feingehackt oder zerdrüc
  3ts Frische Thymianblättchen
  2tb Kapern abgespült,abgetropft und zerd
  32 Sardellenfilets abgespültund längs halbiert
  20 Oliven
 
Ref:  Sybil Jacoby, Klassische Buffet-Küche, At-Verlag
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Die Rezepte für die Beläge sind für 16 bis 20 Pizzette berechnet.

Tipps für die Zubereitung Wenn der Teig aus dem Kühlschrank kommt,
muss er vor dem Ausrollen erst Raumtemperatur annehmen. Bereits
ausgerollte Pizzette-Böden brauchen vor dem Belegen nicht aufgetaut
werden.

Den Teig mit dem ausgewählten Belag belegen, und die Pizzette 15 bis
zwanzig Minuten im auf 230 Grad vorgeheizten Ofen backen, bis die
Ränder knusprig und gut gebräunt sind. Heiß oder lauwarm servieren.

Belag: Die Zwiebeln mit Meersalz in 2/3 vom Olivenöl anbraten. mit
Knoblauch, Thymian und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln zugedeckt über
reduzierter Hitze 45 Minuten dünsten, öfter umrühren. Kapern zufügen
und nochmals abschmecken. Die Zwiebelmischung auf die Böden verteilen.
mit Sardellenstreifen und den Oliven belegen und dem restlichen Öl
beträufeln.
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sanddornwähe
Das Mehl und die Butter wie für Streusel zusammenreiben. Den Zucker, das Salz, das Eigelb, die Limettenschale und die Mi ...
Sanddornwähe
Das Mehl und die Butter wie für Streusel zusammenreiben. Den Zucker, das Salz, das Eigelb, die Limettenschale und die Mi ...
Sanddornwähe
Das Mehl und die Butter wie für Streusel zusammenreiben. Den Zucker, das Salz, das Eigelb, die Limettenschale und di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe