Biskuit-Tortenboden (Pfundskur)

  110g Zucker
  1pk Vanillezucker
  1 Prise/n Salz
  80g Mehl
  40g Speisestärke



Zubereitung:
: Klassisches Rezept : 3 g Fett = 1 Fettauge pro Portion
: PfundsKur Rezept : 3 g Fett = 1 Fettauge pro Portion

1 Boden reicht für 12 Stücke.

Ein Biskuitboden ist die ideale Grundlage für einen fettarmen
PfundsKur-Kuchen. Verwenden Sie immer zwei Drittel Mehl und ein Drittel
Speisestärke. Das macht den Biskuit schön locker. In zwei Hälften
geschnitten, ist dieser Biskuit Grundlage für zwei Obstkuchen oder
eine Torte.

Achten Sie vor der Zubereitung darauf, dass die Schüssel und der
Schneebesen fettfrei sind.

Die Eier trennen. Die Eiweisse mit dem Handrührgerät zu steifem
Schnee schlagen, 40 g Zucker unterrühren, 1 Minute weiterschlagen und
kalt stellen.

In einer grossen Schüssel die Eigelbe mit dem restlichen Zucker, dem
Vanillezucker, dem Salz und 4 EL lauwarmem Wasser verrühren.
Etwa 6 Minuten auf höchster Stufe mit dem Handrührgerät cremig
aufschlagen.

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse
geben. Zum Schluss Mehl und Speisestärke darüber sieben und alles
vorsichtig mit einem Schneebesen vermengen.

Eine Springform von 30 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Den Teig
daraufgeben und im Backofen auf der mittleren Schiene in 25 Minuten
goldgelb backen. Den Biskuit 10 Minuten abkühlen lassen, aus der Form
lösen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Für eine Biskuitrolle den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten
Backblech ca. 10 Minuten backen. Heiss auf ein mit Zucker bestreutes
Küchentuch stürzen, aufrollen und abkühlen lassen. Wieder aufrollen,
nach Belieben bestreichen und erneut zusammenrollen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbiskuchen, souffliert
a) Teig: siehe Rezept Kürbiskuchen mit Baumnüsse. b) Die ausgebutterte Springform mit dem Teig auskleiden. ...
Kürbis-Mais-Dessert der Pima-Indianer
Dieses sehr sättigende Dessert vereinigt zwei Lieblingszutaten der Indianer der Südwestens: Mais und Kürbis - eine u ...
Kürbis-Mais-Muffins mit Orangenbutter
Für die Kürbis-Mais-Muffins: Kürbisfleisch mit einem Sparschäler in Streifen schneiden. Die Hälfte davon zusammen mit d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe