Pollo alla Diavola - Pikantes Hühnchen

  2tb Butterfett
  2tb Olivenöl
  0.25ts zerstoßene Pfefferschoten
  0.25c feingehackte Zwiebeln
  2tb feingehackte Petersilie
  0.5ts feingehackter Knoblauch
  1 Huhn, 1-1,5 Kg
   in vier Teile zerlegt
   Salz
  1 Zitrone



Zubereitung:
Den Backofen vorwärmen.
In einer kleinen Schüssel die zerlassene Butter, das Öl und die
zerstossenen Pfefferschoten und in einer zweiten Schüssel gehackte
Zwiebeln, Petersilie und Knoblauch mischen.
4 Tl der Butter-Öl-Mischung zu der Petersilie-Zwiebel-Mischung geben,
zu einer Paste verrühren und beiseite stellen.

Mit der restlichen Butter-Öl-Mischung die Hühnerteile von allen
Seiten bepinseln und gut anbraten.
Mit einem Metallspachtel auf jedes Viertel die Zwiebel- und Peter-
silienpaste streichen und fest andrücken. In den vorgeheizten Backofen
stellen und den Belag anbräunen lassen. Vor dem Servieren mit dem
Bratensaft übergiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedämpfte Tauben
In den lockergesteinigen Felswänden rund um den Vierwaldstättersee, aber auch in bäuerlichen Taubenschlägen, ist die Tau ...
Gedämpfte Tauben.
3 Stück fleischige, gut gesäuberte und zurecht gemachte Tauben werden gevierteilt und in einer Kasserolle auf 6 dkg Butt ...
Gedämpftes Huhn
(*) Kochen wie in Schwyz Das Gemüse in gleichmässig grosse Würfel schneiden und in Butter kurz andünsten. Mit der Fleis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe