Bistecca alla Pizzaiola - IN DER PFANNE GEBRATENES ST ...

  4tb Olivenöl
  1ts Feingehackter Knoblauch
  750g Tomaten geschält, entkernt und grobgehackt
  1ts Getrocknetes Oregano, zerrieben
  0.5ts Salz
   Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  1.5kg Rinderfilet oder Beefsteak (evtl. mehr) 2 1/2 cm dick geschnitten



Zubereitung:
In einer mittelgrossen Bratpfanne oder in einem Topf 2 EL Olivenöl
erhitzen, bis sich ein leichter Rauch bildet. Die Pfanne von der
Koch-stelle nehmen, den Knoblauch hineintun, etwa 30 Sekunden in dem
Öl anbraten und ihn dabei mit einem Löffel wenden. Tomaten, Oregano,
Salz und eine Prise gemahlenen Pfeffer hinzufügen und bei mässiger
Hitze und unter häufigem Umrühren schmoren. Nach etwa 5 Minuten
sollte fast alle Flüssigkeit der Tomaten eingekocht sein. Die Pfanne
von der Kochstelle nehmen. In einer schweren, 25 bis 30 cm grossen
Pfanne die restlichen 2 EL Olivenöl erhitzen, bis sich wieder ein
leichter Rauch bildet. Über grosser Hitze das Steak auf jeder Seite 1
oder 2 Minuten darin bräunen, wobei man es mit einer Küchenzange
wendet. Dann die Hitze reduzieren und mit einem Löffel die
Tomatensauce über und um das Fleisch verteilen. Zudecken und 6 bis 10
Minuten schmoren, bzw. bis das Steak soweit durchgebraten ist, wie man
es wünscht. Vor dem Anrichten die Tomatensauce von dem Steak in die
Pfanne kratzen. Das Steak auf ein Tranchierbrett legen. Die in der
Pfanne verbliebene Sauce 1 bis 2 Minuten schwach kochen lassen und
dabei den an der Pfanne haftenden Braten- und Saucensatz mit
hineinverrühren. Abschmecken. Das Steak tranchieren, die Scheiben auf
einer Servierplatte anordnen und jeweils mit ein wenig Sauce
übergiessen.

: O-Titel : Bistecca alla Pizzaiola - IN DER PFANNE GEBRATENES
: > STEAK MIT TOMATEN UND KNOBLAUCH



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Labanije
Das Fleisch wird mit Suppengrün und Salz in Wasser gegart und anschliessend in kleinere Stücke zerteilt Ausgepresste Kno ...
Labskaus
Fleisch in grobe Würfel schneiden. 2 Zwiebeln mit Lorbeerblättern und Nelken spicken, alles mit kochendem Wasser bedecke ...
Labskaus
Alte Seemannskost aus den Zeiten, als auf tagelange Seereisen nur solche Lebensmittel mitgenommen werden konnten, die ni ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe