Pot au Feu

  1sm Rinderhaxe
  1sm Kalbshaxe
  500g Ochsenschwanz
  500g Ochsenbrust
  2 Suppenhühner 6 l Wasser
  2 Handvoll Salz
  1 Stange Lauch
  1 Stück Staudensellerie
  1sm Weisskohl
  1 Bouquet garni
  2 Tomaten
  1 mit Nelken gespickte Zwiebel
  6 mit Kartoffelscheiben verschlossene Markknochen
  1 mittelgrosse Mett- oder Bratwurst
  1sm Sellerie
  2 weisse Rüben
  8 mittelgrosse Kartoffeln
  1bn Petersilie
   einige Zweige Thymian
  250g Bohnen



Zubereitung:
Das Fleisch in einen grossen Topf schichten, mit kalten Wasser
auffüllen und zum Kochen bringen. Anschliessend mit einer Suppenkelle
gut abschäumen und die Hitze reduzieren. Salzen und 2 Stunden köcheln
lassen. In der Zwischenzeit Boquget garni,das Gemüse, die Kartoffeln
und die Tomaten putzen und waschen. Alle Zutaten ausser den Bohnen zum
Fleisch geben und bei mittlerer Hitze 1 Stunde köcheln lassen. Nach
1/2 Stunden die Hühner und die Kalbshaxe herausnehmen und warm
stellen. Kurz vor Garende die Bohnen dazugeben.

Den Pot au Feu anrichten und servieren.

Info: 1 Kcal: lieber nicht (man isst normaler weise mehr als man soll)

Info: 2 Bouquet garni: Kräuterbündel, Sträusschen feiner Kräuter
(Petersilie, Thymian, Lorbeerblatt, auch Porree, Selleriegrün, Knoblauch)

Info: 3 Frankreichs Nationalgericht. Serviert wird allgemein in 2 Gängen:
Die Bouillon mit Weissbrotscheiben und geriebenem Käse bestreut als
Zwischengericht (oder Vorspeise), dann das Fleisch mit dem Gemüse umlegt als
Hauptgang.

** Gepostet von Halt Enid
Date 27 Jul 1995

Erfasser: Ruth

Datum: 18.09.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, Kalb, Geflügel, Huhn, P6, P8



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rez: Forellensülze mit Veltliner Kräutergelee
1. Veltliner auf 150 ml einkochen lassen. von den geräcürten Forellenfilets die Häute abziehen. 300 ml Fischfond und die ...
Rez: Kartoffelknödel
1. 600 g Kartoffeln in der Schale in Salzwasser weich kochen. Abkühlen lassen, pellen. 2. Die restlichen Kartoffeln sch ...
Rez: Leber mit Äpfeln
1. Zwiebeln pellen, halbieren und in Streifen schneiden. Äpfel schälen, achteln, vom Kerngehäuse befreien und sofort in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe