Pothast vom Schwein (Potthast)

  1.5kg Schweinefleisch; Füsse, Ohren, Schnauze, Rippen,
   Schwanz
  500g Zwiebeln; in Scheiben
  1 Lorbeerblatt
   Porree; (Lauch)
   Möhren; (Karotten)
  1 Stückchen Sellerie
  0.5 geh. TL Pfeffer
   Salz
   Wasser
   Zwieback: gerieben
 
ZUM ABSCHMECKEN:  Salz, Pfeffer
   Essig oder Zitrone
 
REF:  Heinrich Gepostet: Joachim M. Meng 4.04.95



Zubereitung:
Schweinefleisch, Zwiebelscheiben, Lorbeerblatt, Porree, Möhren,
Sellerie, Pfeffer und etwas Salz in einen Topf geben, mit Wasser
auffüllen, auf den Herd setzen und alles ganz sachte gar kochen.

Fleisch aus dem Topf nehmen, von den Knochen lösen und in kleine
Streifen schneiden. Wieder in den Topf geben, langsam aufkochen lassen,
geriebenen Zwieback zufügen, umrühren bis alles schön sämig ist.
Mit Salz, Pfeffer und Essig (Zitrone) abschmecken.

Dazu gibt es braune Ecken oder Salzkartoffeln und rote Bete.

Das Rezept stammt von der Söster Börde, Lipperland, südliches
Münsterland.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinelendchen nach Winzerart
Das Filet von Häuten und Fett befreien. In dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wälzen und ...
Schweinelendchen auf Kartoffel-Zucchini-Gemüse in...
Kartoffeln schälen und hobeln. Die Zucchini ebenfalls hobeln. Die Tonpfanne mit etwas Olivenöl auf den Herd stellen und ...
Schweinelendchen im Brioche-Teig
3 EL Milch erwärmen, Hefe zerbröckeln und darin auflösen. 500 g Mehl in eine Schüssel geben, Hefemilch und Zucker in die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe