Potted Salmon - Lachstöpfchen

  250g Gekochter Lachs; enthäutet und entgrätet
  2 geh. TL Weissweinessig
  1 Eigelb
  0.125 geh. TL Muskatbluete; gemahlen
  0.25 geh. TL Koriander; gemahlen
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  50g Weiche Butter
 
REF:  D'Chuchi 2/1993 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Den Lachs mit allen Zutaten in den Cutter geben und sekundenschnell
pürieren. Man kann auch alles in eine Schüssel geben und mit einer
Gabel so lange bearbeiten, bis eine zusammenhängende Masse entstanden
ist.

Die Lachsmasse in eine kleine Terrinenform füllen und - falls zum
baldigen Verbrauch bestimmt - mit etwas grob zerstossenem schwarzen
Pfeffer bestreuen. Will man den Lachs einige Tage aufbewahren,
übergiesst man ihn mit flüssiger eingesottener Butter; dadurch wird
die Masse luftdicht abgeschlossen.

Die Lachsterrine wird mit Toast als Vorspeise oder auf Crackers zum
Aperitif serviert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mairüben-Möhren-Rohkost
Für die Salatsosse das Öl mit dem Essig, Salz, Pfeffer und Honig verrühren un d die Kräuter zugeben. Die Rüben und die m ...
Mais Mexicana
400 ml Wasser zum Kochen bringen und Reis hinzugeben. Die Hitze reduzieren, den Topf bedecken und den Reis ca. 40 Minute ...
Mais und Reis
Mais in einem schweren Bräter mit ausreichend Wasser (zwei Finger breit über dem Mais) aufsetzen. Zum Kochen bringen, da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe