Poularde in Hefeweizen Geschmort

  1 Hähnchen oder Poularde
   Salz, Pfeffer
  2 Zwiebeln
  500g Mildes Sauerkraut
  1 Säürlicher Apfel (Boskop)
  1tb Butterschmalz
  40g Durchwachsene Speckwürfel
  100g Maroni
  1tb Apfelkraut oder Apfeldicksaft
  1pn Zimt
  200ml Hefeweizen
 
ZUM BESTREICHEN:  Hefeweizen
   Speisestärke



Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad (Gas Stufe 2) vorheizen.

Die Poularde rundherum mit Pfeffer und Salz einreiben.

Die Zwiebeln abziehen und würfelig schneiden. Das Sauerkraut
kleinschneiden. Den Apfel waschen, schälen, grob reiben.

Das Schmalz erhitzen, den Speck darin auslassen, Zwiebeln anbraten und
dann Apfel, Sauerkraut und Maroni zugeben. Mit Apfelkraut und Zimt,
Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Die Poularde mit dieser Mischung füllen und in einen Bräter setzen.
Das restliche Gemüse rundherum verteilen, mit dem Bier angiessen,
zudecken und in den heissen Ofen schieben.

Das Hefeweizen mit etwas Speisewürze vermischen. Nach 45 Minuten den
Deckel vom Bräter nehmen, die Poularde mit dem gewürzten Bier
bestreichen und in weiteren 30 Minuten knusprig braun braten.

Mit Kartofffelpüree zu Tisch geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dessertweine - himmlische Tröpfchen! (Info)
Ein Freund fragte mich dieser Tage, warum die süssen Weine (die er ja auch gar nicht gerne trinkt) immer so teuer seien ...
Devil`s Heaven
Alles bis auf den Ginger Ale in den Shaker geben, gut schütteln, ins Glas füllen und mit Ginger Ale auffüllen ** Er ...
Diana
Eis in ein Glas geben mit den Zutaten übergiessen. * Nicolai Leymann Mail nicolai@prz.tu-berlin.de von ftp.prz.tu-berl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe