Poulet an Knoblauchsauce

  1 Poulet in Stücke geschn.
  3tb Olivenöl
  1 Bd. Rosmarin
  1 Bd. Thymian
  3 Knoblauchknollen
  3 Zitronen (ungespritzt!)
  2dl Weisswein
  3dl Hühnerbrühe



Zubereitung:
Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen. Rosmarin und Thymian
dazugeben. Knoblauchknollen quer halbieren und auf der Schnittfläche
anbraten, herausnehmen. Die Pouletstücke auf allen Seiten goldgelb
anbraten, salzen und pfeffern. Knoblauch wieder zugeben. Zitrone mit
Schale in Stücke schneiden und beigeben. Mit Weisswein und
Hühnerbrühe ablöschen. Im Backofen bei 200GradC ca. 30 min. ohne
Deckel schmoren. Poulet und Zitronenstücke anrichten. Die
Flüssigkeit mit Kräutern und Knoblauch durch ein Sieb streichen und
pürieren. Sauce in Sauciere servieren.

Bemerkung: Die Sauce wird ziemlich sauer. Wer's nicht so gern sauer
mag soll einfach entsprechend weniger Zitronen nehmen.

* Quelle: Unbekannt erfasst von Daniel Brack

Erfasser: Daniel

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Geflügel, Knoblauch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frischkäse selbstgemacht I
Hallo, hier möchte ich nun einige Möglichkeiten vorstellen, Frischkäse selbst zu machen. Ihr werdet merken: er ...
Frischkäse selbstgemacht II
Käse aus Milch mit Filmjölk 1 1/2 Liter Milch 1/2 Liter Filmjölk Die Milch erhitzen, nicht sieden las ...
Frischkäse selbstgemacht III
Reiner Kefirkäse Kefir leicht unter rühren erwärmen, durch ein Küchentuch abgiessen und über Nacht aufgehängt a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe