Pouletbrüstli "Annamareili"

  4 Hähnchenbrustfilets (Pouletbrüstli) a 12
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
   Cayennepfeffer
   Mehl zum Wenden
  2tb Bratbutter
  1 Zwiebel
  1 Apfel (säuerliche Sorte wie Boskop)
  50g Speckwürfeli
  2.5dl Apfelwein
  1dl Bouillon, konzentriert
  1.5dl Saucenrahm



Zubereitung:
Die Pouletbrüstli mit Salz, Pfeffer und Cayennpfeffer würzen und im
Mehl wenden. Das überflüssige Mehl abschütteln. Die Butter in einer
Bratpfanne erhitzen und die Pouletbrüstli beidseitig gut anbraten.
aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Die Zwiebel fein hacken und mit
den Speckwürfeli im Bratenfond andämpfen. Mit dem Apfelwein
ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Die Bouillon dazugeben und
nochmals etwas einkochen lassen. Die Apfelwürfeli dazugeben und die
Sauce mit Saucenrahm verfeinern. Die Pouletbrüstli in die Sauce geben
und nochmals kurz erhitzen. Heiss servieren. Nach Belieben mit
gebratenen Speckscheiben und Apfelringen garnieren. Dazu passen
hausgemachte Spätzli.

Anmerkung Petra: sehr lecker! Zusätzlich pro Person 2 Scheiben Speck
ausbraten und warmstellen, im Bratfett einen weiteren Apfel in Ringe
geschnitten anbraten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eglifilets an Zitronensauce
Fein gehackte Zwiebel in Butter anziehen. Mit Weisswein ablöschen. Bouillon und Fond dazu geben und zirka zwei Minuten l ...
Eier in grüner Currysauce
1. Eier hart kochen. In kaltem Wasser abschrecken und schälen. 2. Apfel und Zwiebel schälen und fein reiben. 3. Gerieb ...
Eier-Apfel-Omelet
Vollreife Äpfel gut waschen, mit Schale reiben, sofort einen Spritzer Zitrone darauf geben und auf ein Sieb legen. Eier ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe