Poulet-Curry mit Ananas (Gäng-gai sapparot)

  400ml Kokosmilch
  15g Rote Currypaste
  400g Pouletgeschnetzeltes
  20g Fischsauce
  15g Palmzucker
  200g Ananas, frisch in Würfel geschnitten
  4 Kaffir-Limettenblätter
  250g Rote Peperoni in Streifen geschnitten
  4 Blätter Thai-Basilikum



Zubereitung:
Die Hälfte der Kokosmilch aufkochen und einreduzieren, bis sie ganz
dick ist. Currypaste dazugeben und kurz anbraten. Fleisch dazugeben und
kurz mitanziehen. Fischsauce, Palmzucker, Ananas, Peperoni und die fein
geschnittenen Kaffir-Limettenblätter zugeben. Restliche Kokosmilch
zufügen und nochmals gut aufkochen. Mit dem Basilikum abschmecken,
eventuell mit etwas Wasser verdünnen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedünsteter Grünkohl mit Äpfeln
Die Dörräpfel am Vorabend in etwas Wasser und Zitronensaft einweichen. am nächsten Tag die Grünkohlblätter von den Stiel ...
Geeiste Berliner Luft mit Weißbier-Sabayon
Gelatineblätter (1) in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren (1) und Zucker (1) fein pürieren und durch ein Sieb streichen ...
Geeiste Duftpelargonie mit Marinierten Orangen
Für den Läuterzucker Wasser und Zucker gemeinsam ein Mal aufkochen und erkalten lassen. Pelargonienblätter, Weingeist un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe