Pralinétorte mit Weichselragout und Schlagobers

  200g Bitterschokolade (70 % Kakaogehalt)
  200g Butter
  200g Zucker
  4 Eier
   Butter und Mehl für die Form
 
WEICHSELRAGOUT: 250g Entkernte Weichseln
  2tb Zucker (evtl. mehr)
  1 Unbehandelten Zitrone, Schale
  20ml Amaretto
   Etwas Maisstärkemehl
   Schlagobers zum Dekorieren



Zubereitung:
50 Minuten, einfach Die Bitterschokolade über einem heissen Wasserbad
gemeinsam mit der Butter schmelzen. Eier trennen. Den Zucker und den
Eidotter gemeinsam schaumig rühren, danach die Butter-Schoko-Masse
einrühren.
Aus den Eiklar Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Masse in eine
gefettete, bemehlte Tortenform geben und bei 180 ° ca. 40 Minuten
backen. Danach komplett auskühlen lassen.

Für das Weichselragout:

Die Weichseln in einem Topf mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen, mit
Zucker und Zitronenschale bei kleiner Hitze etwas einreduzieren lassen.
Mit Amaretto verfeinern, die Flüssigkeit mit etwas Maisstärkemehl
binden.

Torte mit etwas Schlagobers verzieren, mit Weichselragout servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Backteig II
Für Backgut wie unter Backteig I Zum selben Zweck kann man auch ¼ l Weissbier mit 250 g Mehl und zwei Eiweissen, etwas S ...
Backteig III
Zu Fischstücken, Sardellen, Austern und dergleichen macht man einen Ausbacketeig, indem man 120 g feines Mehl, mit einem ...
Backteig IV
Zum Eintauchen von Apfelscheiben, Pflaumen, Kirschen, Aprikosen, Pfirsichen oder auch Hollunderbluethen nimmt man ¼ Lite ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe