Preiselbeer-Orangenmark

  1kg Preiselbeeren; oder Cranberries
  1 Orange; unbehandelt
  1kg Gelierzucker 1+1



Zubereitung:
*6 Gefrierdosen a 250 ml Preiselbeeren oder Cranberries mehrfach in
lauwarmes Wasser geben, verlesen, auf einem Tuch ausbreiten und
abtrocknen.
Die gelbe Schicht der Orange fein abreiben, ihren Saft auspressen.
Gelierzucker, Beeren, Saft und Schale der Orange mischen und stehen
lassen, bis sie im eigenen Saft liegen.
Die Mischung in 2 Portionen nach und nach in den Mixer geben und fein
pürieren. In einem Giesser mischen und abschmecken. Das Püree in
Gefrierdosen füllen, verschliessen und einfrieren.

Das Püree ist sehr vielseitig und kann für süsse und salzige Speisen
verwendet werden.
Es schmeckt pur zu milden Desserts wie Bayerischer Creme und
Mandelsulz. mit Mayonnaise oder Sahne sowie Meerrettich entsteht eine
feine Fondue-Sauce.
Sie können das Mark auch unter steife Schlagsahne ziehen,
Schokoladenbiskuit damit füllen und als Torte oder Roulade zum Kaffee
anbieten. Einmal und immer wieder, weil es so hinreissend schmeckt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rahmäpfel
1 Die Äpfel schälen, quer halbieren und das Kerngehäuse grosszügig ausstechen, so dass eine Höhlung entsteht. Mit der Sc ...
Rahmäpfel - Nidleöpfel (Luzern)
Äpfel schälen, quer halbieren. Kernhäuser so ausstechen, dass keine Löcher entstehen. Apfelhälften mit der Schnittfläche ...
Rahmflans an Erdbeersauce
Rahm mit dem aufgeschlitzten und ausgekratzten Vanillestängel und Zucker in einen Topf geben und langsam aufkochen. Auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe