Blanc-Manger

  550ml Milch
  100g Mandeln geschält, gemahlen
  6dr Mandel-Essenz
  4tb Zucker
  5 Scheibe Gelatine
  2dl Rahm



Zubereitung:
Milch und gemahlene Mandeln aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 30 Minuten
köcheln lassen. Durch ein feines Sieb giessen, dabei die Mandeln sehr gut
auspressen (sollte 500 ml Mandelmilch für 550 ml Milch geben).

Mandelmilch in die Pfanne zurückgeben, Mandel-Essenz und Zucker zugeben,
aufkochen, vom Feuer nehmen.

Gelatine - vorher kurz in kaltem Wasser eingelegt und abgetropft - unter
Rühren zugeben, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, ca. 1 Stunde in
den Kühlschrank stellen, bis die Masse nur am Rand leicht fest ist, dann
glattrühren.

Rahm steifschlagen, dann sorgfältig unter die Masse mischen und in eine
kalt ausgespülte Form füllen. Während 3 bis 5 Stunden im Kühlschrank
fest werden lassen.

Servieren: vor dem Stürzen den Rand lösen, die Form kurz in heisses
Wasser tauchen. Nach Belieben mit Erdbeersauce oder einer anderen
Fruchtsauce servieren.

Beachten: kleine Portionenpuddings sehen nicht nur besonders hübsch aus,
die 'Einsturzgefahr' - wie sie bei hohen Formen besteht - fällt weg. Am
hübschesten sieht es aus in Formen, die mit einer mittigen Aussparung
versehen sind: nach dem Stürzen wird die Aussparung mit der Sauce
gefüllt.

Der Pudding kann 1 Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Mandelmilch kann man auch aus Milch und Mandelpüree machen (z.B. 3
Esslöffel Mandelpüree auf 5 dl Milch): die Menge Mandel-Essenz ist dann
um etwa 1/3 zu reduzieren.

* Quelle: Betty Bossi, Les desserts erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Süssspeise, Kalt, Mandel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat und Frischkäse auf Hafer-Pfannkuchen
Weizen- und Hafermehl mit Milch, Wasser, Eiern und dem Vollmeersalz verrühren. Den Teig 60 Minuten quellen lassen. Spin ...
Spinat-Bärlauch-Souffle
Den Spinat gründlich waschen. Tropfnass in eine grosse Pfanne geben und so lange dünsten, bis er zusammengefallen ist. A ...
Spinat-Frittata mit Kapern-Vinaigrette
Für die Vinaigrette die Schalotten pellen und in feine Würfel schneiden. Tomaten in 1-2 mm dünne Streifen schneiden. Kap ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe