Blankett von der Lammschulter mit Zitronen-Thymiancreme

  50g Butter
  4sm Zwiebeln, geschält und gewürfelt
  1sm Bund Thymian
  8 Knoblauchzehen, ungeschält
  80g Knollensellerie, geschält und gewürfelt
  1 Lammschulter mit Knochen, ungefähr 1,5 kg
  1St Lauch (nur das Weiße), gewürfelt
  1 Lorbeerblatt
   Meersalz
   Rapsöl
  8md Karotten, geschält
  50ml Rapsöl
   Salz, schwarzer Pfeffer, Zucker
   Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
  8 Scheib. Stangenweißbrot
  20 Schwarze Pfefferkörner, zerdrückt
  1 Zweig Thymian, gerebelt
  250ml Trockener Weißwein
  100ml Creme fraiche
   Zitronensaft



Zubereitung:
Die Lammschulter salzen, pfeffern und in Rapsöl und Butter leicht
anbraten, in einen Schmortopf mit gut schliessendem Deckel legen, die
gewürfelten Gemüse, sowie Kräuter und Gewürze zugeben. Den
Weisswein angiessen und den Topf gut verschliessen.

In den 150 Grad heissen Backofen stellen und zugedeckt zwei Stunden
garen. In der Zwischenzeit die Karotten mit etwas Rapsöl, Salz, Zucker
in Alufolie einpacken und ca. 15 Min. in den Ofen legen.

Wenn die Schulter nach knapp zwei Stunden gar ist, herausnehmen und
warm stellen. Vor dem Anrichten das Fleisch von den Knochen lösen und
in gleichmässige Würfel schneiden.

Die Knoblauchzehen herausnehmen und für die Garnitur reservieren.

Einige frisch gezupfte Thymianblätter zusammen mit der Creme fraiche
zu den Gemüsen in den Schmorfond geben und mixen. Durch ein feines
Haarsieb passieren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Lammschulter-Würfel anrichten, mit der Sauce übergiessen und die
Karotten dazu reichen.

Tipp:

Die geschmorten Knoblauchzehen aus der Schale drücken, mit einigen
Tropfen Rapsöl vermengen, auf die gerösteten Brotscheiben streichen
und mit grobem Meersalz bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinskotelett mit Salbei und Äpfeln
Pork chops with sage und apples Das Toastbrot dünn entrinden und mit dem Wiegemesser oder im Cutter fein hacken. Die Sa ...
Schweinskoteletten-Kranz
Schweinskotelettstück, zur Krone gebunden Mit höchster Temperatur (300 °C) anbraten, bis die Farbe so ist, wie es schlus ...
Schweinskoteletts an Pfirsichsauce
Für die Sauce Pfirsiche samt Sirup fein pürieren. Specktranchen in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne andünste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe