Putenkeule, in Rotwein geschmort

  1 Putenoberkeule
   Salz + Pfeffer
   Margarine
   Speck ausgelassen
  1 Stück Sellerie
  1 Gelbe Rübe
  2 Zwiebeln
  3 Tomaten bis 1/3 mehr
  2pk Rotwein
   Fleischbrühe
   Mehl
  0.125l Saure Sahne
   Paprikapulver



Zubereitung:
Anmerkung des Herausgebers:
Die Rezeptsammlung wurde aus einer der größten Privatsammlungen von Koch-
büchern aus dem 17. bis 19. Jahrhundert zusammengestellt und sprachlich
behutsam dem heutigen Gebrauch angepaßt.

Man würzt eine Putenoberkeule mit Salz und Pfeffer und bräunt sie in mit
Margarine ausgelassenem Speck. Kleingeschnittenes Gemüse (Sellerie, gelbe
Rübe, Zwiebeln, Tomate) gibt man dazu und röstet es mit an. Dann gießt
man mit Rotwein auf und schmort die Putenkeule darin ca. 90 Min. Evtl. muss
hin und wieder etwas Fleischbrühe nachgegossen werden. Dann nimmt man das
Geflügel heraus, löst den Knochen aus und schneidet das Fleisch in
Scheiben. Die Sauce wird durch ein Sieb passiert, mit etwas Mehl gebunden,
die saure Sahne untergerührt und mit Paprika abgeschmeckt.

:Garzeit : ca. 90 Min.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Eierkuchen mit Zimtpflaumen
Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. In dem Wasser zusammen mit braunem Zucker, Vanillezucker und Zimt aufkoc ...
Kartoffel-Eier-Pfanne
Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden, in eine Schüssel mit Wasser geben. Möhren schälen, waschen, ...
Kartoffeleintopf mit Muscheln
Kartoffelviertel, Zwiebelwürfel und gepressten Knoblauch in Öl 10 min. anbraten. Rosinen und Brühe zugeben und bedeckt 1 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe