Putenragout in Senfsahne

  4 Zucchini (ca. 400 g)
  3 Möhren (ca. 250 g)
  1 mittelgroße Zwiebel
  3 Putenschnitzel (ca. 500 g)
  2tb Öl
   Salz
   Pfeffer
  2ts gekörnte Brühe
  1 Flasche (250 g) fertige Senfsahne-Soße



Zubereitung:
1. Geputzte Zucchini und Möhren mit dem Schnitzelwerk oder einem
Hobel in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel fein schneiden.
Fleisch würfeln.
2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch in 2 Portionen auf
2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 unter Wenden ca. 5 Minuten braun
anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen.
3. Zwiebel, Zucchini und Möhren im Bratfett auf 2 oder
Automatik-Kochstelle 5-6 andünsten. Brühe einstreuen, mit 1/8 l Wasser
ablöschen. Senfsahne-Soße einrühren. Fleisch wieder zugeben, zusammen
aufkochen.
4. Das Putenragout zugedeckt auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5
ca. 5 Minuten schmoren. Zum Schluß nochmal abschmecken.
Dazu schmeckt Stangenweißbrot.
125 g Eiweiß, 41 g Fett, 38 g Kohlenhydrate, 4446 kJ, 1060 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 08 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 40 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bayrisches Hüttenbrot
Rinderhack mit Zwiebeln, Essiggurke, Champignons und Eigelb gut vermengen, mit Jodsalz und Pfeffer würzen, mit gehac ...
Baywatch Menü
Zubereitung: Den Deckel des Kohlrabi abtrennen und den unteren Teil aushöhlen. Beides blanchieren. Die Kartoffeln schäle ...
Bbq Gewürzsalz
12 1/2 Gramm Schwarzer Pfeffer 3 Gramm Knoblauchpulver 6 Gramm Zwiebelpulver 6 Gram ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe