Blätterteigpastetchen

 
ZUBEREITUNG:  20 Minuten
  1bn Dill
  300g Crème fraîche
  0.5 Zitrone (unbeh.) abger. Schale davon
  100g Keta-Kaviar (Glas)
  1 Kopf Eichblattsalat
  5tb Weißweinessig
   Pfeffer & Salz
  8tb Olivenöl
  1 Kästchen Kresse
  18sm Blätterteig-Pasteten (beim Bäcker vorbestellen)



Zubereitung:
1. Am Morgen der Einladung: Dill waschen, einige Zweige für die
Dekoration zurückbehalten, übrige Dillspitzen hacken. Creme frakhe
mit gehacktem Dill, Zitronenschale und Kaviar verrühren.

2. Salat putzen, waschen, trockenschüt teln und mundgerecht zerteilen.
Aus Essig, Salz, Pfeffer und Öl eine Marinade aufschlagen.

3. Zum Servieren: Kresse abschneiden. Salat mit Marinade beträufeln,
auf Tellern verteilen, mit Kresse garnieren. Creme in die Pastetehen
geben, je eines neben dem Salat anrichten, mit Dill und Kaviar
garnieren. Übrige Pastetchen nachreichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinerücken In Kräuterkruste
Kalbsbrät mit den gehackten Kräutern und der Sahne gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinenetz auslegen ...
Schweinerücken mit
Schweinerücken mit einem scharfen Messer an der Anschnittseite kreuzweise tief einschneiden und mit einem langen, dicken ...
Schweinerücken mit
Zwiebel in Ringe schneiden, mit Essig, Wasser und Gewürzen ankochen und 5 Minuten fortkochen. Marinade erkalten lassen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe