Quarkauflauf mit Äpfeln

 
Für 2 Portionen: 100g Magerquark
  1 Ei
  100ml Milch
  1 Pr. Salz
  2tb Zucker
  3tb Mandeln, gemahlen
  1 Zitrone, unbehandelt, abger. Schale
  2 Äpfel
  1tb Mandelblättchen
  1ts Zimtzucker



Zubereitung:
Quark, Ei, Milch, Salz, Zucker, Mandeln und Zitronenschale mit dem
Handrührgerät verrühren und in eine flache Auflaufform oder Gratinform
geben.
Äpfel schälen, vierteln, in Spalten schneiden und kurz durch kaltes
Salzwasser ziehen, damit sie nicht dunkel werden. Ziegelartig in die
Quarkmasse stecken. Mit Mandelblättchen und Zimtzucker bestreuen.
Im Mikrowellengerät garen.
Schaltung:
2 Minuten volle Leistung (600 Watt), 10 Minuten 300 Watt,
anschließend noch 3-4 Minuten stehen lassen.
Tip: Dieses Gericht kann warm oder kalt serviert werden.
31 g Eiweiß, 26 g Fett, 76 g Kohlenhydrate, 2875 kJ, 686 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 01 / 93
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeerpastete mit Ricotta
Erdbeeren abbrausen, trockentupfen, entkelchen, würfeln. Mit Zucker und 6 El. Wein mischen, 30 Minuten ziehen lassen ...
Erdbeer-Pfeffer-Shortcakes
Erdbeerstückchen mit 2 Essl. Essig und 2 Essl. Rohrzucker vermengen und gekühlt bis zum Servieren mazerieren lassen. Of ...
Erdbeer-Pfirsich-Kaltschale
Orangensaft mit Weisswein aufkochen, Sago einrühren und 15 - 20 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen. P ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe