Quarkballbäuschen

  250g Quark
  50g Butter
  350g Mehl
  100g Zucker
  4 Eier
  2 Packungen Vanillinzucker
  1pk Backpulver
   Fett zum Ausbacken
   Milch zum Verrühren



Zubereitung:
Eier, Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren und
anschliessend den Quark hinzufügen. Mit Mehl Backpulver und
der Milch zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Löffelweise
in heissem Fett von beiden Seiten goldgelb backen und möglichst
warm servieren.

** From: gundolf_frank%ac@zermaus.zer.sub.org
Date: Thu, 20 Jan 1994 19:39:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Gundolf

Datum: 08.03.1994

Stichworte: Gebäck, Fettgebackenes, Quark



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chocolatines
Die Succes-Böden bereits am Vortag herstellen. am Tag der Zubereitung die Mousse au chocolat bereiten. Jeweils in einen ...
Chokocrossies
Man löst die Kuvertüre im Wasserbad auf und die Kakaobutter auch (extra Topf). Wenn die Kuvertüre aufgelöst ist, gib ...
Chokocrossies I
Schokolade und Palmin schmelzen, Kokosflocken bzw. Haselnüsse dazutun. Die Masse portionsweise in die Förmchen fülle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe