Quarkblätterteig - Schritt für Schritt

  250g Mehl
  1 geh. TL Salz
  250g Magerquark
  250g Butter; kalt
 
REF:  D'Chuchi 5/1992 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Salz mischen. Den Quark
und die in kleine Stücke geschnittene Butter beifügen. Alle Zutaten
mit einem Tafelmesser oder einer Gabel so lange bearbeiten, d. h.
schneiden, bis eine bröselige Masse entstanden ist. Diese rasch zu
einem glatten Teig kneten.

Den Teig sofort auf der gut bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck
von ca. 30 x 60 cm auswallen, und zwar abwechslungsweise von vorne nach
hinten und von links nach rechts. Darauf achten, dass der Teig
gleichmässig dick ausgewallt wird.

Den Teig von beiden Schmalseiten her so über die Mitte schlagen, dass
drei Schichten entstehen. Mit dem Wallholz leicht andrücken.

Den Teig wie oben beschrieben wieder auswallen und zusammenlegen.
Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen. Dann den Teig in Fole
gewickelt dreissig Minuten kühl stellen.

Danach den Teig wieder viermal auswallen und falten. Kühl stellen.
Nach Belieben kann man den Teig noch ein- bis zweimal auf diese Weise
bearbeiten; dadurch wird er besonders schön blättrig und knusprig.
Vor Verwendung mindestens eine Stunde ruhen lassen.

Tipp:

Quarkblätterteig eignet sich gut zum Tiefkühlen. Haltbarkeit: ca.
vier Monate.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käseknödel in der Erdäpfelkruste
Vorbereitung Schafkäse passieren und Bergkäse raspeln; Blauschimmelkäse durch ein Passiersieb drücken; alle Käsesorten v ...
Käse-Kohlrabi auf Tomatenkompott mit Bärlauchpesto
Vorbereitung: Kohlrabi dünn schälen und in etwa ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. In Gemüsebrühe auf den Biss bl ...
Käsekroketten auf Tomatensauce
: Vor- und zubereiten: ca. 50 Minuten : Kühl stellen: ca.1 Std. Wein mit Butter, Salz und Pfeffer aufkochen, Hitze redu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe