Quarkblätterteig / Topfenblätterteig (Grundrezept)

  250g Weizenmehl
  0.5pk Backpulver
  250g Quark; Topfen
  1pk Vanillin-Zucker
  150g Butter; (bis 200 g)



Zubereitung:
Das Mehl wird mit dem Backpulver gemischt und auf ein Backbrett
gesiebt. In die Mitte macht man eine Vertiefung, gibt den durch ein
Sieb gestrichenen Quark und den Vanillin-Zucker hinein, die in Stück
geschnittene Butter darauf, überstäubt sie mit Mehl und verknetet
alles zu einem festen Teig.

Dieser Teig kann dann zu verschiedenem Kleingebäck verarbeitet werden.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haferflockenplätzchen
40 min. auf Stufe 4 ??? ** Von ftp-Server der Uni Frankfurt Erfasser: Frankfurt Datum: 29.10.1993 Stichworte: ft ...
Haferflockenplätzchen aus der Eifel
Die Haferflocken werden mit der Butter und einem Esslöffel Zucker leicht gebräunt und anschliessend schaumig schlagen. D ...
Haferflockenpudding mit heisser Aprikosensauce
Die Haferflocken mit dem Rotwein und dem Rum mischen. Die Formen ausbuttern und auszuckern. Die Butter mit der ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe