Quarkblätterteig / Topfenblätterteig (Grundrezept)

  250g Weizenmehl
  0.5pk Backpulver
  250g Quark; Topfen
  1pk Vanillin-Zucker
  150g Butter; (bis 200 g)



Zubereitung:
Das Mehl wird mit dem Backpulver gemischt und auf ein Backbrett
gesiebt. In die Mitte macht man eine Vertiefung, gibt den durch ein
Sieb gestrichenen Quark und den Vanillin-Zucker hinein, die in Stück
geschnittene Butter darauf, überstäubt sie mit Mehl und verknetet
alles zu einem festen Teig.

Dieser Teig kann dann zu verschiedenem Kleingebäck verarbeitet werden.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mostcreme
Alle Zutaten außer Sahne und Vanillezucker im Wasserbad bei niedriger Temperatur zu einer Creme schlagen. Vom Feuer nehm ...
Mosttorte
Für den Teig alle Zutaten miteinander vermischen und in ein eingefettetes Blech legen, Rand dabei hochziehen. Für die F ...
Mousse Au Chocolat
Was Sie von mr sehen, ist das Ergebnis eines lebenslangen Genusses von Schokolade "Katherin Hepburn" Der ultimative Nac ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe