Quark-Krümelkuchen

  130g Fett (Butter oder Margarine)
  250g Zucker
  2 Eier
  250g Mehl
  2sm Tl Backpulver
  1pk Vanillinzucker
  1tb Griess
  500g Quark (je nach Geschmack Magerstufe oder Sahne)



Zubereitung:
65 g weiches Fett mit 125 g Zucker und 1 Ei schaumig rühren. Mehl und
Backpulver dazugeben und solange kneten (per Hand oder Mixer), bis ein
krümeliger Teig entsteht.

Den Teig teilen: 2/3 für den Boden und 1/3 für den Belag.

65 g Fett, 125 g Zucker mit Vanillinzucker, 1 Ei und Griess mit dem
Quark verrühren.

Eine Springform (Durchmesser der Form: 26 cm) einfetten und 2/3 des
Teiges einfüllen, am Rand hochziehen, die Quarkfüllung darauf
verteilen und die Krümel darüber streuen.

Backzeiten:
Umluft: bei 180 Grad - ca. 50 Minuten
Unter- und Oberhitze: ca. 200 Grad - 50 Minuten

http://www.wdr.de/studio/münster/buffet.quark-krümelkuchen.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haferflocken-Kuchen mit Birnen
Fett schaumig rühren. Zucker zufügen, und die Eier nacheinander unterrühren. Weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. ...
Haferflockenmakronen
Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Haferflocken und das Wasser (oder Milch) hinzu fügen. Man l ...
Haferflockenmakronen
Die zimmerwarme Butter oder Margarine in einer grossen Pfanne bei geringer Wärmezufuhr schmelzen lassen. Die Haferflocke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe