Quark-Krümelkuchen

  130g Fett (Butter oder Margarine)
  250g Zucker
  2 Eier
  250g Mehl
  2sm Tl Backpulver
  1pk Vanillinzucker
  1tb Griess
  500g Quark (je nach Geschmack Magerstufe oder Sahne)



Zubereitung:
65 g weiches Fett mit 125 g Zucker und 1 Ei schaumig rühren. Mehl und
Backpulver dazugeben und solange kneten (per Hand oder Mixer), bis ein
krümeliger Teig entsteht.

Den Teig teilen: 2/3 für den Boden und 1/3 für den Belag.

65 g Fett, 125 g Zucker mit Vanillinzucker, 1 Ei und Griess mit dem
Quark verrühren.

Eine Springform (Durchmesser der Form: 26 cm) einfetten und 2/3 des
Teiges einfüllen, am Rand hochziehen, die Quarkfüllung darauf
verteilen und die Krümel darüber streuen.

Backzeiten:
Umluft: bei 180 Grad - ca. 50 Minuten
Unter- und Oberhitze: ca. 200 Grad - 50 Minuten

http://www.wdr.de/studio/münster/buffet.quark-krümelkuchen.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tarte Eleonore (Apfel-Tarte)
Die Menge ergibt drei Kuchen von 18 cm Durchmesser, die für 6 Personen reichen. Den Backofen auf 240 Grad vorhe ...
Tarte fine aux pommes - Apfeltarte
(*) 26 bis 28 cm Durchmesser Blätterteig möglichst dünn auswallen. Blech belegen, Rand hochziehen; den Boden mit einer ...
Tarte Italienne
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Aus 2 Zitronen 14 dünne Scheiben schneiden. Für den Sirup das Wasser mit dem Puderzu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe