Quarkröggeli

  300g Weizenmehl Typ 1050
  100g Weizenschrot
  100g kernige Haferflocken
  0.5 Päckchen Backpulver
  2 gestrichene Tl. Salz
  1tb Zucker
  250g Magerquark
  2 Eier
  1tb Öl
   etwas Milch



Zubereitung:
Mehl, Schrot, Haferflocken, Backpulver, Salz und Zucker vermischen.
Den Quark, die Eier, das Öl und etwas Milch dazugeben, den Teig mit
den Knethaken des Handrührgerätes gut durcharbeiten. Aus dem
elastischen Teig ovale Brötchen formen, diese auf ein gefettetes
Backblech legen. In jedes Brötchen 3 Einschnitte machen. Die Brötchen
mit Milch bepinseln, mit Haferflocken bestreuen und im vorgeheizten
Ofen backen.

Backzeit: etwa 20 Minuten

Temperatur: 200 GradC Celsius

** Gepostet von Jürgen Linnhoff
Date: Sat, 03 Jun 1995

Erfasser: Jürgen

Datum: 15.08.1995

Stichworte: Brot, P1, Brötchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Obazter mit Münsterkäse
Die beiden Käse in eine Schüssel geben und mit einer Gabel grob zerdrücken. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut ver ...
Oberpfälzer Brottorte
Die Brösel mit dem Rotwein übergiessen und 20 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Inzwischen den Boden der springf ...
Oberschwäbische Dünnete
Den Hefeteig so dünn wie möglich ausrollen und auf einem Backblech auslegen. Die Zwiebelröhrle, im Volksmund auch unter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe