Quarksahne-Kirschtorte mit Eierlikör

 
Für den Teig:: 30g Halbfettmargarine
  70g Joghurt (1,5% F.)
  100g Zucker
  1pk Vanillezucker
  2 Eier
  135g Mehl
  1 geh. TL Backpulver
  0.5 geh. TL Natron
  1tb Rum
  100g Schokoraspeln
 
Für die Füllung:: 1Gl Sauerkirschen, Abtropfgewicht 3
  2tb Speisestärke, gestrichen
 
Für die Quarksahne:: 6 Blatt weisse Gelatine
  500g Cremequark (0,2% F.)
  2tb Zucker
  1pk Vanillezucker
  3dr Backaroma Vanille
  100g Sahne
  4tb (-5 EL) Eierlikör



Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Margarine, Joghurt, Zucker,
Vanillezucker und die Eier schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke,
Backpulver und Natron mischen, nach und nach unterrühren. Etwa 2 EL
Schokoraspel beiseite legen, den Rest mit dem Rum unter den Teig
mengen.
Eine Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen, glatt
streichen und ca. 35 Minuten backen.

Die Sauerkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen.
Die Speisestärke mit 5 EL des Saftes glatt rühren. 150 ml
Sauerkirschsaft aufkochen lassen. Die abgetropften Kirschen
untermischen und abkühlen lassen. Einen Tortenring un den
ausgekühlten Kuchen legen, die Kirschen darauf verteilen und
vollständig auskühlen lassen.


Die Gelatine nach Packungsanleitung auflösen. Den Cremequark mit dem
Zucker, dem Vanillezucker und dem Backaroma verrühren. Erst ein wenig
Quarkmasse unter die aufgelöste Gelatine rühren, dann die
Gelatinemischung unter den Quark rühren. Die Masse in den Kühlschrank
stellen, bis sie anfängt zu gelieren.

Die Sahne steif schlagen, unter den Quark ziehen und auf den Kirschen
verteilen. Mit einem Kochlöffelstiel kreisförmig Rillen in die
Quarksahne ziehen. Den Eierlikör mit einem Löffel in die Rillen
füllen. Den Kuchen bis zum Servieren kühl stellen. Den Tortenring
entfernen und die restlichen Schokoladenraspeln auf die Torte streuen.

Pro Stück ca. 279 kcal, 112 g KH, 8 g Fett, 27% Fettkalorien




Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quiche mit Spargel und Rauchlachs
Blätterteig dünn auswallen, die Portionförmchen damit auslegen und mit der Gabel mehrmals einstechen. Mindestens eine St ...
Quiche mit Wintergemüse
(*) grosses Blech Teig: Kürbiskerne fein hacken. Mehl, gehackte Kürbiskerne, Butter, Eier, Wein und Salz zuerst mit den ...
Quiche mit Wintergemüse
(*) grosses Blech Teig: Kürbiskerne fein hacken. Mehl, gehackte Kürbiskerne, Butter, Eier, Wein und Salz zuerst mit den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe