Quarksoufflés mit Rhabarberkompott

 
Kompott: 400g Rhabarber
  150ml Kirschsaft
  80g Zucker
  1ds Zimt
  1tb Speisestärke
 
Soufflé: 80g Magerquark
  2 Eigelb
  50g Zucker
   etwas geriebene Zitronenschale
  3 Eiweiß
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
Rhabarber waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden.
Kirschsaft mit Zucker und Zimt aufkochen. Angerührte Speisestärke in
den Saft rühren und einige Minuten köcheln lassen. Rhabarber
dazugeben, einmal aufkochen und dann abkühlen lassen. 6
Souffléförmchen (à 125 ml Inhalt) mit Butter ausfetten und mit
Zucker bestreuen. Die Fettpfanne unten in den Backofen einschieben
und knapp 2 cm hoch mit heißem Wasser füllen. Den Backofen
vorheizen. Eigelb, Zucker und Zitronenschale sehr schaumig schlagen.
Den Quark dazugeben. Zuletzt das Eiweiß mit etwas Zucker
steifschlagen und unter die Quarkmasse mischen. Die Masse in
Förmchen füllen und im Wasserbad backen. Mit Puderzucker
bestäuben. Sofort mit dem Kompott servieren.
(6 Portionen)
Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backen: Stufe 3 (200°C)
Backzeit: ca. 20 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: Erdgas Haushaltskalender 1996



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Von Soleiern, Teil 1 von 2
Sol-Ei: stammt aus Halle. Dort haben die Halloren, die Arbeiter der Salzsiederzunft, ursprünglich die Eier in der Mittag ...
Von Soleiern, Teil 2 von 2
Anfang: siehe Teil 1 Version: pikant mit Knoblauch Die Eier hart kochen, auskühlen lassen und die Schale leicht anschl ...
Wachsweiche Eier Auf Curry-Couscous
1. Die Zwiebeln und den Knoblauch pellen und fein würfeln. Die Zwiebelund die Knoblauchwürfel mit Salz und Currypulver i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe