Quitten-Honig-Kompott

  1kg Quitten
  100g Akazienhonig
  100ml Apfelsaft
  1 Zitrone; Saft
  0.5 Zimtstange
  200ml Wasser
  2tb Vollrohrzucker
  8 Koriandersamen; zerstossen
 
REF:  Lucas Rosenblatt und Freddy Christandl
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Quitten mit einem trockenen Tuch abreiben und waschen. Die Früchte
schälen, vierteln und entkernen.

Einen Viertel der Quitten mit dem Akazienhonig, dem Apfel- und
Zitronensaft und der Zimtstange zu einem Püree kochen. Die Zimtstange
entfernen. Die Früchte pürieren.

Die Quittenschalen samt Kerngehäuse mit Wasser aufkochen, den Zucker
und die zerstossenen Koriandersamen beigeben, 10 Minuten köcheln
lassen. Den Fond durch ein Sieb passieren.

Die restlichen Quitten klein würfeln. Im Quittenfond weich kochen.
Zum Püree geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eiersalat mit Erbsen, Kresse und Speck
Die noch gefrorenen Erbsen in nicht zuviel kochendes Salzwasser oder in eine leichte Bouillon geben und knapp weich koch ...
Eiersalat mit Kresse und Speck
Die Kresse oder die Sprossen sorgfältig waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Eine grosse Platte damit auslegen ...
Eiersalat mit Mortadella
Die Salatzutaten vorsichtig miteinander vermischen. Den Schnittlauch unterheben und das Ganze dekorativ auf Salatblätter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe