Quitten-Ingwer-Kompott'

  2 Quitten
  1 Ingwerknolle,klein
  100g Zucker
  0.125l Apfelsaft
  0.5 Zitronensaft
 
REF:  Westzeit Weihnachtsmenü 2000 Rezepte von Benedikt
   Freiberger, "Davert Jagdhaus", Münster
   Sendungen vom 7. 12. 2000
   Erfasst von G.Gramsjäger



Zubereitung:
Quitten und Ingwer in sehr kleine Würfel schneiden. Apfelsaft und
Zucker aufkochen, die Früchtewürfel dazugeben und etwa fünf
Minuten köcheln lassen, bis die Quitten weich sind.

Mit Zitronensaft abschmecken.

Das Quitten-Ingwer-Kompott hält sich im Kühlschrank ein paar Tage und
kann also schon eine Weile vor dem Essen gekocht werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fladenbrot - Pide
Das Mehl mit dem Salz in eine Rührschüssel sieben.Die Hefe mit dem Wasser verrühren und unter das Mehl mischen. Alles zu ...
Fondue Bourguignonne: Avocado-Creme
Avocados halbieren und den Kern herausnehmen. Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel aus der Schale lösen. Avocado-Fleis ...
Fondue Bourguignonne: Cumberlandsosse
Schalotten schälen, Champignons waschen und beides zusammen grob hacken. Mit Lorbeerblatt, Thymian und Weisswein so lang ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe