Quittensahnetorte

   Niedriger Nußbiskuitboden
 
FÜR DEN BELAG: 750g Quitten
  1 Zitrone; die Schale dünn abgeschält
  3tb Honig
  1 Orange; nur die schale
  4tb Cointreau (Orangenlikör)
  4 Scheib. Weiße Gelatine
  400g Sahne
 
ZUM GARNIEREN:  Quittenpaste oder Walnüsse



Zubereitung:
Die Quitten mit einem tuch gründlich abreiben oder unter fliessendem
Wasser abbürsten und je nach grösse vierteln oder achteln. Die
Quittenstücke mit der Zitronenschale knapp mit Wasser bedeckt bei
mittlerer Hitze in 35-40 Minuten weich kochen. Den Kochsud abgiessen
und anderweitig verwenden.

Die Quitten durch ein sieb streichen und das lauwarme Mus nach
Geschmack mit Honig süssen. 400 g pro torte davon abwiegen und mit dem
Cointreau und der Orangenschale aromatisieren.

Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und bei
milder Hitze unter Umrühren auflösen und unter die lauwarme masse
rühren. Das Mus zugedeckt in den Kühlschrank oder ins kalte Wasserbad
stellen.

Inzwischen den Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen. Den Rand der
Springform mit einem Streifen alufolie auskleiden und um den
Tortenboden stellen. 3/4 der Sahne steif schlagen und unter das
Quittenmus heben. Die Quittensahne auf den tortenboden füllen und
glatt streichen. Mit einem Stück Alufolie verschliessen und die Torte
2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren die restliche sahne steif schlagen und auf jedes
Tortenstück eine rosette spritzen. Die Quittenpaste in Dreiecke
schneiden oder mit kleinen Förmchen hübsche Ornamente ausstechen oder
Nüsse verwenden und die torte damit verzieren.

Gut gekühlt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse-Schinken-Törtchen
Mehl, Butter, Ei und Salz in eine Schüssel geben zu einem geschmeidigen Teig kneten. 30 Minuten kalt stellen. Inzwische ...
Käseschnitte Landfrauenart
Äpfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Früchte in dicke Schnitze schneiden. Sofort mit Zitronensaft mis ...
Käseschnitte mit grünem Pfeffer
Die Petersilie fein hacken. Den Pfeffer in ein Siebchen geben und kurz spülen, dann mit einer Gabel grob zerdrücken. Di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe