Blattsalat mit Pfifferlingen

  150g Blattsalate
  300g Pfifferlinge
  100g gerauchten Bauchspeck, fein gewürfelt
  1 Schalotte, fein geschnitten
  2 Scheib. Toastbrot
  1bn Schnittlauch, fein geschnitten
  1tb Balsamico-Essig, ca.
  3tb Olivenöl, ca.
   Salz, Pfeffer, Zucker
   Butter zum Anbraten



Zubereitung:
Die Salate waschen und trockenschleudern. Das Toastbrot und den
feingewürfelten Speck in einer Pfanne knusprig braten. Die Schalotte
in Butter und Zucker anschwitzen. Die Pfifferlinge zufügen und bei
starker Hitze braten. Salzen und pfeffern. Aus Essig, Öl, Salz,
Pfeffer und Zucker eine Vinaigrette rühren und die Blattsalate damit
vermengen. Auf einem Teller anrichten und die Pfifferlinge, Speck und
Croutons darübergeben. Mit Schnittlauch bestreuen.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2000/
06/20/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salat mit Tafelspitz und Bohnen in Koriandermarinade ...
Vorbereitung Tafelspitz mit Wurzelgemüse kochen, Fleisch in der Brühe erkalten lassen. Bohnen an beiden Enden etwas abs ...
Salat vom KalbszA¼ngerl mit Gerstl und LA#wenzahn
1 Stunde 45 Minuten, einfach Kalbszunge in Wasser mit dem Wurzelwerk und den Aromaten in etwa 1 bis 1 A½ Stunden weich ...
Salat vom Kaninchen mit Orangen, Parmesan u. Olivenmarinade
Die Zutaten der Marinade im Mixer aufmixen. Kaninchenfilets in der Butter-Sonnenölmischung langsam braten. Warm stellen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe