R: Flammenkuchen / Flammeküche

 
ZUTATEN: 1md Zwiebel; fein gehackt
  50g Butter
  400g Crème double
  1 Msp. Muskat; frisch gerieben
   Salz
  80g Räucherspeck, durchwachsen ohne Schwarte
   klein gewürfelt
  500g Sauerbrotteig
  1tb Rapsöl; ersatzweise Kürbiskernöl
 
ARBEITSFLäCHE:  Mehl
 
BLECH:  Fett



Zubereitung:
Zwiebel mit der Butter in eine Pfanne geben, glasig braten, mit Creme
double und Muskat verrühren, salzen und beiseite stellen.

Speck in einer Pfanne knusprig braten und beiseite stellen.

Backofen auf 250° vorheizen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen.

Backblech fetten und mit dem Teig belegen.

Zwiebelmasse darauf verteilen und mit dem Öl beträufeln. Speckwürfel
darüber verteilen.

Im Ofen (unten) bei 250° etwa 10 Minuten backen.

In Portionstücke schneiden und heiss servieren.

:Bei 8 Portionen
:pro Portion etwa: 1900 kJ / 450 kcal
6 g Eiweiss 35 g Fett
25 g Kohlenhydrate :Quelle: Elsässisch kochen GU
:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grossmutters Zwetschgenkuchen
(*) Springform von 26 cm Durchmesser. Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Zucker mischen. Die Butter ...
Grossmutters Zwetschgentorte
(*) Springform von 22 cm Durchmesser Butter und Zucker schaumig rühren. Das mit Kartoffelstärke und Backpulver vermisch ...
Grufti Torte
Das Ei mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Palmin auflösen und abkühlen lassen. Mit Kakao und dem Rum zur Ei-Zuc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe