Raclette Roter Teufel

  100g Rote Linsen
  2tb Sonnenblumenöl
  2tb Balsamico-Essig
  0.5 geh. TL Senf
  0.5 Schalotte, gehackt
  0.5 Knoblauchzehe; gepresst
   Salz
   Pfeffer
  0.25 Salatgurke; in Würfelchen geschnitten
   Schnittlauchröllchen
  200g Schweizer Raclettekäse; bis 1/4 mehr



Zubereitung:
1. Die Linsen in reichlich Wasser 10 bis 15 Minuten kochen, gegen Ende
der Kochzeit salzen und 1 EL Kochwasser für die Sauche in ein
Schüsselchen schöpfen. Dann Linsen abschütten.

2. Mit dem Linsenkochwasser, Öl, Essig, Senf, Schalotte, Knoblauch,
Salz und Pfeffer eine kräftige Salatsauce rühren. Die lauwarmen
Linsen, die Gurkenwürfelchen und die Schnittlauchröllchen beigeben
und erkalten lassen.

3. Die überschüssige Sauce abgiessen und den Linsensalat eventuell
nochmals nachwürzen.

4. Den Linsensalat in die Pfännchen verteilen, den Raclettekäse
darauf legen und schmelzen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsekartoffeln vom Blech
Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Die Gemüsebrühe darüber giessen und mit gemahlene ...
Käse-Kartoffel-Zopf
l. Backblech leicht einfetten und mit Mehl bestäuben. Kartoffeln in einem Topf kochendem Wasser 10 Minuten garen. Abgies ...
Käseklösschen
Das Wasser mit Butter und Salz in einer Kasserolle zum Kochen bringen, vom Feuer nehmen und das Mehl sehr schnell hinein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe