Raclettespaß mit 3 Variationen

 
BIRNEN SELLERIE RACLETTE: 1 Birne
  4 Kartoffeln gekocht
  2 Stängel Stangensellerie
  150g Raclettekäse
   Salz, Pfeffer
 
HÖRNLI RACLETTE: 80g Hörnli oder ersatzweise Maccheroni
  1 Zwiebel
  150g Raclettekäse
  60g Speck durchwachsen und geräuchert
   Paprikapulver edelsüß
 
SCHARFES TOMATENRACLETTE: 3 Tomaten
  1 Lauchstange gebleicht
  1 Peperoncini scharf (evtl. mehr)
   Oregano getrocknet
   Pfeffer aus der Mühle
  200g Raclettekäse in Scheiben



Zubereitung:
Birnen Sellerie Raclette / Vorbereiten Kartoffeln schälen und in
Scheiben schneiden. Birne ungeschält vierteln, Kerngehäuse entfernen,
Fruchtviertel in dünne Spalten schneiden.
Stangensellerie in feine Scheiben schneiden Raclettekäse in kleine
Scheibchen schneiden. Am Tisch: Zuerst Kartoffeln, dann die
Birnenspalten die Selleriescheibchen in die Pfännchen verteieln. Mit
Salz und Pfeffer würzen und mit Käsescheiben belegen. Im Racletteofen
überbacken.

Hörnli Raclette / Vorbereiten Hörnli oder Maccheroni in Salzwasser
al dente kochen. Zwiebel in Ringe schneiden.Raklettkäse klein
würfeln. Den Speck in Tranchen schneiden.
Am Tisch: Hörnli in die Pfännchen geben, mit Specktranchen und
Zwiebelringe belegen. Käsewürfel darüber streuen. Mit Paprikapulver
würzen. Im Racletteofen überbacken.

Scharfes Tomatenraclette / Vorbereiten Tomaten in Scheiben, Lauch in
Ringe schneiden. Pfefferschoten längs aufschneiden, entkernen und in
Streifchen schneiden. Am Tisch: Tomatenscheiben in die Pfännchen
legen. Lauchringe, Peperoncini und Oregano darüber streuen. Je eine
Käsescheibe darauf legen. Im Racletteofen überbacken.

Portionen reichen pro " Gang " zwei Pfännchen / Person. Ein nettes
Abendessen mit drei Gängen. Dazu serviert man am besten einen
Schweizer Fendant du Valaise



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käseherstellung - Zitronen-Frischkäse
Milch kurz aufkochen und dabei immer rühren und vom Feuer nehmen. Schnell und intensiv Zitronensaftkonzentrat und Salz ...
Käseherstellung Doppelrahm-Frischkäse
Milch auffetten mit dem Rahm. Milch erhitzen und auf 30 Grad abkühlen. Zumischen des Säureweckers. Zumischen des verdünn ...
Käse-Hörnli-Salat
Frischgekochte Hörnli gut abtropfen lassen. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Die Gewürzgurke scheibeln. Den Essig m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe