Radieschencreme

  200g Speisequark, 40 % Fett
  100g Doppelrahmfrischkäse
  50g Schafskäse
  1bn Radieschen, waschen, putzen und raffeln
  1bn Schnittlauch, in Röllchen schneiden
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Den Quark mit dem Frischkäse und dem Schafskäse verrühren. Die
Radieschen und den Schnittlauch zur Frischkäsecreme geben und mit Salz
und Pfeffer abschmecken.

http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/quark2.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frischkäse im Blätterteig
Blätterteig auftauen lassen. Pinienkerne ohne Fett rösten, abkühlen lassen und grob hacken. Frischkäse, Parmesan, Sahne, ...
Frischkäse in Bärlauch auf Löwenzahn
Den Frischkäse in dicke Scheiben schneiden. Den Bärlauch fein schneiden, mit den Mandeln, dem Meersalz und Pfeffer in ei ...
Frischkäse mit diversen Scharfmachern
Quark leicht salzen und in ein kleines Tuch geben, mit Schnur zubinden, einen Tag abtropfen lassen. Anderntags mit dem R ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe