Radieschengemüse

  5 Bd. Radieschen
  1 Zwiebel
   Salz
   Pfeffer
  1 Spur Zucker



Zubereitung:
Radieschen waschen und Wurzel- und Blattansatz wegschneiden.
Herzblättchen und grössere schöne Blätter zurückbehalten und
hacken. Eine Zwiebel in etwas Butter glasig dämpfen. Die Radieschen
in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben, 5 Minuten köcheln
lassen, abseihen und zur Zwiebel geben. Das Ganze mit etwas Salz,
Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

* Quelle: Was die Grossmutter noch wusste.
SÜDWEST-TEXT - 23.06.94
** Erfasst: Ulli Fetzer - 2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Gemüse, Frisch, Radieschen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grün-Gelbe Zucchini-Kürbis-Suppe
Zucchinicremesuppe: Gewaschene Zucchini zerkleinern. In der Gemüsebrühe etwa 10 Minuten schwach kochen lassen. ...
Grünkern Creme Suppe
Zwiebel fein schneiden, Gemüse in kleine Würfel schneiden od. raspeln, Grünkern in einem Topf ohne Fettzugabe trocken rö ...
Grünkern mit Roten Beten
Grünkern mit Wasser und Salz aufkochen und ca. 60 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 garen. Rote Bete gründlich ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe