Radieschen-Kresse-Suppe

  2 Eier
  1md Zwiebel
  2bn Radieschen
  30g Butter/Margarine
  30g Mehl
  0.5l Gemüsebrühe (Instant)
  200g Schlagsahne
   Salz, Pfeffer; weiss
  1ts (-2) Geriebener Meerrettich aus dem Glas
  1 Kästchen Kresse



Zubereitung:
1. Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken.

2. Inzwischen Zwiebel schälen und fein hacken. Radieschen putzen,
waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden.

3. Fett erhitzen. Zwiebel und Radieschenscheiben darin andünsten.
Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Brühe und Sahne unter
ständigem Rühren zufügen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und
Meerrettich fein abschmecken.

4. Kresse waschen, kurz abschneiden und in die Suppe rühren. Eier
schälen und, bis auf einige Scheiben zum Garnieren, fein hacken.
Suppe in vorgewärmten tiefen Tellern anrichten. Gehacktes Ei
darüberstreuen. Mit Eischeiben garnieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Min.

: Quelle : kochen und geniessen
: Erfasst : 20.02.01 von Ilka Spiess



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Wirsingpäckchen
Weizenkörner über Nacht mit reichlich kaltem Wasser bedecken. Im Einweichwasser vierzig Minuten kochen. Abtropfen lassen ...
Gefüllte Wraps mit Camembert und Sommergemüse
Vorbereitung: Thymian abzupfen, Schnittlauch und Petersilie säubern und fein schneiden. Mehl, Milch, Eier glatt rühren, ...
Gefüllte Zucchini
Zucchini dünn schälen, der Länge nach halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen. Zwiebel fein würfeln, Tomaten überbrü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe