Radieschensoße

  1 Zwiebel
  1sm Kartoffel
  5lg Radieschen
  40g Butter
  0.25l Gemüsebrühe
  150g Crème fraîche
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Zwiebel und Kartoffel in Würfel schneiden, Blattgrün von drei
Radieschen kleinhacken. Butter erhitzen, Zwiebel darin andünsten,
Kartoffel, Radieschengrün und Brühe hinzufügen, ankochen und 15 Minuten
fortkochen.
Masse pürieren und mit Crème fraiche und Gewürzen unter Rühren
aufkochen. Kleingeschnittene Radieschen dazugeben und in der Nachwärme
garen.
Warm zu hellem Fleisch oder Nudelgerichten reichen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paprika-Tomaten-Sauce
Alle Zutaten mixen, aber nicht zu fein, und mit etwas (!!!) aufgelöster Gelatine binden (Das Zubereiten von ca. 1/2 ...
Paprika-Tomaten-Sosse
Zwiebel und mindestens eine Knoblauchzehe abziehen und würfeln. In heissem Olivenöl andünsten. Tomaten (480g) mit dem Sa ...
Paprika-Tomaten-Soße
Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und würfeln. In heißem Olivenöl andünsten. Tomaten mit dem Saft zugeben. Majoran, Thy ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe