Ragout Fin von der Putenbrust im Kohlrabi Gratiniert ..

  480g Putenbrust
  4sm Kohlrabi (560 g)
  3 Tomaten (280 g)
  80g Shiitake
  1sm Zwiebel (80 g)
  1 Frühlingszwiebel (80 g)
  120g Schinken gekocht
  100g Blauschimmelkäse
  2tb Bärlauch (1/2 Bund)
  1.5tb Honig
  140ml Tomatenpüree
  200ml Brauner Kalbsfond
  60ml Sahne
  1.5tb Weißer Balsamico
  1.5ts Butterschmalz
  1.5tb Thymian
  4 Zweige Thymian
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Vorbereitung:

Kohlrabi schälen, den Deckel etwas abschneiden und mit einem
Kugelausstecher sauber aushöhlen. In leichtem Salzwasser auf den Punkt
blanchieren, gut abtropfen lassen. Putenbrust und Schinken in kleine
Würfel schneiden, Thymian abzupfen.

Shiitake mit Küchenkrepp gut abreiben, vierteln. Bärlauch säubern
und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
Frühlingszwiebel säubern und in Röllchen schneiden. Tomaten
abziehen, entkernen und würfeln. Käse in Scheiben schneiden.

Zubereitung:

Putenwürfel und Zwiebeln in heissem Butterschmalz angehen lassen,
Frühlingszwiebeln, Pilze und Schinken zugeben, mit andünsten und mit
Salz und Pfeffer würzen. Mit braunem Kalbsfond angiessen und mit Sahne
auffüllen, etwas reduzieren lassen, Thymian unterheben.

Tomaten in Butterschmalz anschwenken, Bärlauch und Honig zugeben,
etwas Kalbsfond angiessen, Tomatenpüree zufügen und mit weissem
Balsamico, Salz und Pfeffer würzen. Pfanne mit etwas braunem Kalbsfond
angiessen, Kohlrabi darauf setzen und mit feinem Ragout füllen. Nun
die Käsescheibchen darauf legen und im Ofen bei 180 Grad Celsius
überbacken.

Anrichten:

Tomatenkompott in tiefem Teller anrichten, Kohlrabi drauf setzen, mit
Thymiansträusschen garnieren.

Nährwert pro Person:

408 Kcal - 19 g Fett - 37 g Eiweiss - 24 g Kohlenhydrate - 2 BE
(Broteinheiten) : O-Titel : Ragout fin von der Putenbrust im
Kohlrabi gratiniert : > auf Tomatenkompott



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackene Maccheroni mit Morchel-Hähnchen-Ragout
1. Morcheln in lauwarmen Wasser 20 min. einweichen. Dann gut ausdrücken und Einweichwasser durch einen Kaffeefilter gies ...
Überbackene Pouletbrüstchen mit Käse-Schnittlauchsauce
Die Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In der heissen Bratbutter während insgesamt zwei Minuten kräftig anbrat ...
Überbackene Pouletbrüstchen mit Salbei und Knoblauch
Die Pouletbrüstchen mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In der heissen Bratbutter von beiden Seiten insgesamt 2 1/2 bi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe