Rahmäpfel

  4lg Äpfel
  4tb Zucker
  0.75ts Zimtpulver
  200ml Vollrahm; ca.



Zubereitung:
1 Die Äpfel schälen, quer halbieren und das Kerngehäuse grosszügig
ausstechen, so dass eine Höhlung entsteht. Mit der Schnittfläche nach
oben in eine ausgebutterte Form legen.

2 Zucker und Zimt mischen und über die Apfelhälften streuen. So viel
Rahm in die Kerngehäuse?Vertiefung giessen, bis etwas davon über die
Äpfel hinweg in die Form läuft.

3 Die Äpfel auf der zweituntersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten
Ofens etwa 30 Minuten backen; sie sollen eine goldbraune Oberfläche
haben. Heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Die Hölle in Flaschen
Habaneros mit Wasser und Salz aufkochen und 15 in simmern lassen. Abseihen und eine 3/4 Tasse des Kochwassers auffangen. ...
Dinkelcrêpes mit Erdbeer-Ananas-Füllung und Nüssen
Für den Crêpeteig frisch gemahlenes Dinkelmehl mit der Milch glatt rühren. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, ...
Dinkel-Orangentorte
Dinkel fein mahlen. Eigelb mit Honig schaumig rühren. Sahne, Carob, gemahlenen Dinkel und Backpulver untermengen. Eischn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe