Rahmblatz

   Hefeteig - siehe Grundrezept
 
BELAG: 1tb Butter
  1tb Mehl
  1 Becher Sauren Rahm
  0.5 Becher Süßen Rahm
  4 Eier
   Salz
   Kümmel



Zubereitung:
Den Hefeteig dünn auswellen und auf das gefettete Blech legen. Die
zerlassene Butter mit den angegebenen Zutaten verquirlen und auf dem
Hefeteig verteilen.

Backzeit: ca. 35 Minuten bei 200 Grad.

Und wie immer heiss servieren! Die Rezepte variieren teils von Ort zu
Ort. So werden dem "Salzkucha" auch gerne Speckwürfel, Schnittlauch,
oder Grieben beigemengt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kleine Tomatentartes
Für den Teig in einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen. Ei und Olivenöl verquirlen, den Rahmquark beifügen und ...
Kleine Vanillehimbeertorten
1. Den Boden einer Springform (18 cm o) mit Backpapier belegen. Eier mit Zucker und 1 Prise Salz in einer Küchenmaschine ...
Kleine Windbeutel mit Grand Marnier
Den Brandteig abrühren und den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Das Backblech mit Butter einstreichen oder mit Back ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe