Blaubeeren-Buttermilch-Muffins

  90ml Geschmolzene Butter oder Öl
  160g Zucker
  2 geh. TL Vanillaroma
  560g Mehl
  2 Eier
  0.5 geh. TL Salz
  1 geh. TL Natron
  2 geh. TL Backpulver
  0.5l Buttermilch
  0.5 geh. TL Muskatnuss
  375g Blaubeeren TK-Blaubeeren unbedingt unaufgetaut
   verarbeiten



Zubereitung:
Der Ofen wird nun auf 200GradC vorgeheizt und das Muffinblech entweder
gefettet oder mit Papierförmchen ausgelegt. Die Butter wird mit dem
Zucker schaumig gerührt, dann werden die Eier, Vanille, Buttermilch
hinzugefügt und solange gerührt, bis die Masse geschmeidig ist.

In einer anderen Schüssel wird das Mehl, Salz, Backpulver, Natron und
Muskatnuss vermischt. Nun wird die mehlige Mischung in die flüssige
Mischung gerührt, bis alles zusammen einen flüssigen Teig ergibt.
Dann werden vorsichtig die Blaubeeren untergehoben und das Ganze dann
in die Formen bis zum Rand gefüllt.

Die Muffins werden dann 20 Minuten lange gebacken und vor dem Servieren
sollten sie 5 Minuten ausgekühlt sein.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Toblerone-Brownies
1. Kuvertüre grob hacken und zusammen mit dem Fett über dem heissen Wasserbad vorsichtig schmelzen. 2. Backofen auf 180 ...
Toblerone-Doppeldecker
1. 80 g Toblerone hacken. Butter, Zucker und 1 Prs. Salz mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Ei gut unterrühr ...
Toblerone-Muffins
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffin- Blechs gut einfetten oder Papierförmchen hineinsetzen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe